YouTube entfernt neues Video von Kollegah und Farid Bang | Hiphop.de

YouTube entfernt neues Video von Kollegah und Farid Bang

Im Rahmen ihrer jüngsten JBG 3-Wette veröffentlichten Kollegah und Farid Bang am Wochenende einen Videoblog, in dem sie auf Anweisungen des jeweils anderen Passanten ansprechen. Inzwischen ist das original Video nicht mehr bei YouTube verfügbar.

Via Instagram-Story meldete sich Kollegah und gab bekannt, dass das Video wegen gewaltverherrlichender Inhalte gelöscht worden sei. "Das ist nachvollziehbar, allein unsere Optik ist gewaltverherrlichend", fügt Kolle gewohnt humorvoll hinzu. Im Zuge dessen kündigte er eine "freundlichere Version" der Aktion an.

Unter dem Link des Videos sind genauere Informationen zu finden: "Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinie zum Verbot von Hassrede verstößt."

Während die Promo-Blogs für etwas Ärger sorgen, reißt das Duo mit der Musik nach wie vor alles ab:

Eine neue Ära: "JBG 3" verändert Deutschrap - On Point

Nachdem Farid Bang & Kollegah mit zwei unterschiedlichen Singles die YouTube-Charts erobert haben, machen sie mit den offiziellen deutschen Singlecharts weiter...

Kollegah & Farid Bang schaffen Sensation: Battlerap an der Chartspitze

Kollegah und Farid Bang schreiben heute Geschichte...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

hhahahaha.....gewaltverherrlichende Inhalte!!!! Im Ernst :-)))))
Dann müsste wenn es danach geht YOU TUBE dicht gemacht werden...

Die Welt sollte den Antisemiten Antoine entfernen

Deine Meinung dazu?