Wie Trettmann gemeinsam mit der Polizei gegen "187"-Tags kämpft | Hiphop.de

Wie Trettmann gemeinsam mit der Polizei gegen "187"-Tags kämpft

Trettmann hat sich auf Facebook mit einem Anliegen zu Wort gemeldet. Er verbreitet eine Pressemeldung der Polizei, die eine Sachbeschädigung aufdecken möchte.

Konkret handelt es sich um eine Meldung der Polizei Obernburg, die vom Main-Echo verbreitet wurde. Irgendwann zwischen dem 3. und 6. September 2017 haben demnach Unbekannte ihr "Unwesen" getrieben. Mit neongelber Farbe sollen sie Spuren an einer Kapelle hinterlassen haben. Den "Schriftzug 187" und das "Wort Trettmann" hat die Polizei laut der veröffentlichten Meldung dort gefunden.

Tretti ist mindestens so schockiert wie wir. Mal ehrlich: Hast du eine Ahnung, was es damit auf sich haben könnte? Hier kannst du dir den Aufruf der Polizei ansehen:

TRETTMANN

Wer weiss was, wer hat was mitbekommen ? #DIY

Jetzt bestellen

#diy
Datum: 2017-09-29
Verkaufsrang: 138
Jetzt bestellen ab EUR 11,98

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

ich schreibe was ich will

ich schreibe was ich will - Danke fürs posten

Deine Meinung dazu?