Wenn es schnell gehen muss: Graffiti-Legende malt ein Bild mit zwei Händen gleichzeitig

Die Mädels und Jungs von ilovegraffiti.de haben auf ihrer Seite ein ziemlich freshes Video ausgegraben, indem die Berliner Graffiti-Legende Poet zeigt, wie er mit zwei Händen gleichzeitig malt.

Dabei ist er nicht nur effizient, sondern liefert auch Style ab. Rein motorisch eine beeindruckende Vorstellung und ganz nebenbei ziemlich dope, was er da an die Wand zaubert:

ilovegraffiti.de

More than a decade ago Berlin graffiti legend POET impressed us with this video painting his style with two hands, a true brain challenge. #ReminisceOverThis #Hard2Burn

Kommentare

Sowas verdient keinen beitrag ihr Opfer! " ziemlich freshes Video" Ihr seid richtige Patienten.

Du Lappen, hast keine Ahnung. Wie alt bist 12,13,14?

Dope, aber uralt. Feier es, dass hier plötzlich Graffiti-Sachen gepostet werden.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Banksy ist zurück mit neuem Werk: "Raise The Drawbridge" sorgt für Diskussionen

Banksy ist zurück mit neuem Werk: "Raise The Drawbridge" sorgt für Diskussionen

Von Yma Nowak am 27.01.2018 - 17:32

Die gesellschaftskritischen Streetart-Kunstwerke des berühmten Banksy konnte man zuletzt vor knapp zwei Monaten in Bethlehem bestaunen. Jetzt hat es den britischen Künstler nach Kingston upon Hull (kurz: Hull) in Großbritannien verschlagen, wo er stolz sein neustes Wandgemälde präsentiert.

Es befindet sich auf der Scott Street Bridge und trägt den Namen "Raise The Drawbridge". Zu sehen ist ein kleiner Junge, der auf einem alten Graffiti-Tag sitzt. In kriegerischer Haltung posiert der Kleine mit fliegendem Umhang, einem als Schutzhelm umfunktionierten Nudelsieb und einer selbstgebastelten Schwert-Stift-Kombination. Unmittelbar neben ihm ziert der Schriftzug "Draw The Raised Bridge" die Mauer, was wörtlich übersetzt so viel bedeutet wie "Zeichne die aufgerichtete Brücke". 

RAISE THE DRAWBRIDGE! Hull.

106.4k Likes, 642 Comments - Banksy (@banksy) on Instagram: "RAISE THE DRAWBRIDGE! Hull."

Instagram post by Banksy * Jan 26, 2018 at 7:45pm UTC

142.7k Likes, 753 Comments - Banksy (@banksy) on Instagram

Mittlerweile ist jedem klar, dass Banksy mit seinen Projekten etwas ausdrücken will. Nicht umsonst bezeichnet man ihn auch als einen politischen Aktivisten. Sowohl durch gezielte Provokation als auch unterschwellige Aktionen macht er auf Missstände in der Gesellschaft aufmerksam.

Besonders viel Kritik übt er an dem EU-Austritt des Vereinigten Königreichs. Erst im Mai vergangenen Jahres hinterließ er ein Brexit-Kunstwerk an einer Hauswand der britischen Hafenstadt Dover. Auch mit seinem neusten Werk könnte er sich gegen den Brexit aussprechen. Die endgültige Interpretation bleibt aber selbstverständlich jedem selbst überlassen.

Dover, England.

195.6k Likes, 1,242 Comments - Banksy (@banksy) on Instagram: "Dover, England."

Die Bewohner der Kleinstadt freuen sich jedenfalls über ein neues Kunstwerk von Banksy, das nun den eigenen Wohnort ziert. Auf seinem Instagram-Account bedanken sie sich herzlich bei ihm. 

"Wir haben uns heute raus in den Regen gewagt, um das zu sehen. Wir wurden nicht enttäuscht. Ein Blick darauf lohnt sich. Danke für den Besuch", schreibt ein Anwohner begeistert in die Kommentare. Viele andere Briten schließen sich an und sind stolz auf das neue Graffiti der Stadt. 

Wer sich hinter dem Künstlernamen Banksy versteckt, weiß seit Jahrzehnten keiner so genau. Ob die gesellschaftskritischen Kunstwerke von nur einer Person oder einem gesamten Kollektiv stammen, tritt bei den stoßkräftigen Botschaften allerdings in den Hintergrund.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)