Was Silla offenbar für ein Feature verlangt | Hiphop.de

Was Silla offenbar für ein Feature verlangt

Silla lässt aktuell gerne Zahlen sprechen. Ob angeblich ausstehende Zahlungen von Fler, sein Einkommen oder – wie in diesem Fall – der Preis für ein Feature-Part von ihm.

Der Bremer Rapper Davido DiCaprio wollte Silla offenbar für sein neues Tape gewinnen. Sollte der veröffentlichte Screenshot des Facebook-Chatverlaufs der Wahrheit entsprechen, müssten für ein Feature von Silla 1.200 Euro auf den Tisch gelegt werden.


Noch offensiver geht Sentino das Thema an, der kürzlich erneut Feature-Parts zum Verkauf anbot:

Sentino bietet wieder Feature-Parts zum Verkauf an

Sentino arbeitet weiter an neuer Musik und scheint einen extrem hohen Output zu haben. Dabei bleibt offenbar viel übrig: Auf Facebook schreibt der ehemalige Maskulin-Rapper und Weggefährte Flers, er habe noch diverse Strophen aus der Unterwegs - und SW3 -Phase herumliegen, die er verkaufen will. Das Angebot ähnelt dem, das Sentino schon einmal gemacht hat.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

ich kenn mich nicht aus aber ist es normal dass im dt. rapbussiness für feats geld verlangt wird

alter, silla. jetzt reichts aber mit der blamage. junge junge junge, schlechte promo ist gute promo stimmt echt nicht immer. die ganze sache mit seiner ollen und dem geld ist einfach oberpeinlich. ich studier auch medizin, na und? da dann das maul aufzureißen, dass eine olle zahnmedizin studiert hat und sich selber cool fühlen ist echt richtig RICHTIG peinlich einfach nur

Ich biete silla für ein ft 1€ an.

Das ist kein hate, dies ist einfach Fakt. Silla ist ein ******* n s o h n

Das ist kein hate, dies ist einfach Fakt. Silla ist ein h urensohn

Nur noch nach oben - Promille

DER KRÜPPEL OPTISCH UND AUCH KÖRPERLICH DANK PANIK45 !!!

Ich sag nur Splatter Connection :D

Fler machts für ein paar karotten

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler, Sinan-G und Farid Bang im Studio: Das erste Rätsel ist gelöst

Fler, Sinan-G und Farid Bang im Studio: Das erste Rätsel ist gelöst

Von Jonas Lindemann am 29.11.2017 - 20:59

Fler, Sinan-G und Farid Bang sorgten mit zahlreichen gemeinsamen Fotos aus dem Studio von Juh-Dee vor wenigen Tagen für Aufsehen. Nun löste Fler das erste Rätsel auf, was bei dem Zusammentreffen unter anderem geschah.

Wie er heute via Instagram verriet, habe Sinan, der erst in der vergangenen Woche aus dem Gefängnis entlassen wurde, einen Beitrag für Flers kommendes Album Flizzy aufgenommen: "@sinang45 hatte neben den Dreharbeiten zu seiner Serie, letzte Woche die Zeit nen krassen Part für mein Album zu kicken!" [sic]

@sinang45 hatte neben den Dreharbeiten zu seiner Serie, letzte Woche die Zeit nen krassen Part für mein Album zu kicken! #flizzy #moviestar #wayway

13.7k Likes, 86 Comments - Flizzy (@flerofficial) on Instagram: "@sinang45 hatte neben den Dreharbeiten zu seiner Serie, letzte Woche die Zeit nen krassen Part für..."

Somit ist Sinan-G als nächster Feature-Gast auf Flizzy bestätigt. Farid Bang wird auf der Platte vermutlich ebenfalls mit von der Partie sein. Ob auch er bei der Session einen Part ablieferte?

Zudem könnten die drei weitere Kollabos in die Wege geleitet haben. Flers Kollege Remoe war auch mit am Start.

Seit der Versöhnung von Fler und Farid Bang im Juni war es das erste Mal, dass die beiden zusammen im Studio hängen. In seiner neuesten On Point-Folge geht Aria genauer darauf ein. Außerdem äußerte sich Fler kürzlich ausführlich zu dem Friedensschluss:

Kurz vor "JBG 3": Farid Bang, Fler & Sinan-G im Studio! - On Point

Bevor am Freitag die große Deutschrap-Bombe in Form von JBG 3 platzen soll, sorgte...

"Wir sind alle vom gleichen Schlag": Fler erklärt die Versöhnung mit Farid Bang

Kaum ein Streit in der Deutschrap-Geschichte wurde so lange und so öffentlich ausgetragen wie der zwischen Fler und der Düsseldorfer Rapfraktion um Farid Bang und Kollegah. Nach...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (5 Kommentare)
Register Now!