Verwirrung um angeblichen Disstrack von Ex-Mitglied Hasuna gegen die 187 Strassenbande | Hiphop.de

Verwirrung um angeblichen Disstrack von Ex-Mitglied Hasuna gegen die 187 Strassenbande

"Aber wo ist jetzt der Diss? Ich peil's nicht mal", lautet die berühmte Zeile von Kool Savas aus Das Urteil. Für Verwirrung sorgte die 187 Strassenbande dementsprechend, als sie die Line heute auf ihren Social Media-Kanälen postete.

Auf Facebook ist der Beitrag inzwischen wieder gelöscht, während der Tweet nach wie vor zu lesen ist (siehe unten). Einige Fans könnten dahinter gekommen sein, was der Anlass für das Zitat war. Hasuna, früher selbst Mitglied der 187 Strassenbande, brachte gemeinsam mit Karim einen Track mit dem deutlichen Titel F*cken euch raus.

Angeblich postete er diesen kurzzeitig auf die Facebook-Seite der 187ers. Auch dieser Beitrag ist nicht mehr vorhanden.

Ein Re-Upload des Songs ist allerdings auf YouTube online. Disses gegen die 187 Strassenbande suchen die Fans, das ist den Kommentaren zu entnehmen, vergeblich. Auch wir stellen uns die Frage:

Hasuna war noch 2015 187-Member und mehrfach auf Der Sampler 3 vertreten. Über die Gründe für seine Trennung von der 187 Strassenbande ist öffentlich nichts offiziell bekannt.

Ob der Song tatsächlich der Anlass für den Post von der 187 Strassenbande beziehungsweise Bonez MC, der bekanntlich für die Seite verantwortlich ist, war, bleibt vorerst offen.

Check hier den Track F*cken euch ab:

Hasuna & Karim - Ficken Euch (187 diss?!)

kann nicht genau sagen wie man diesen Track verstehen soll, Diss oder nicht?

Jetzt bestellen

Sampler 4
Datum: 2017-07-18
Verkaufsrang: 401
Jetzt bestellen ab EUR 12,46

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

In eine Rinderroulade gehört immer ein Gürkchen . Fakt.

Naja ob das was wird ohne bonez. Ich mein die leute haben wohl vergessen das raf als solo künstler eher nicht so erfolg hatt. Ob da die vielen feats sich ausszahlen wird man dan sehen

Deine Meinung dazu?

Register Now!