Summer Cem hat "JBG 3" schon gehört – und fällt ein deutliches Urteil

Jung, Brutal, Gutaussehend 3 von Kollegah und Farid Bang steht vor der Tür und elektrisiert die Szene. Auf Snapchat meldete sich in Person von Summer Cem nun ein guter Freund der beiden und kommt zu einem Fazit, das zwischen den Zeilen einiges aussagt.

Er habe das Album bereits gehört und rät den Jungs auf der anstehenden Tour hinter einer sicheren Glaswand zu performen:

"Alles andere wäre lebensmüde. Damit die Kugeln auch nicht durchgehen."

Summers Aussage zufolge werden keine Späße gemacht. Einmal mehr stellt sich somit die Frage: Wer wird auf JBG 3 gedisst? 

Die Fans haben so einige Favoriten:

Disses auf "JBG 3": Gegen wen die Fans Lines erwarten

JBG 3 steht vor der Tür: Für den 1. Dezember haben Kollegah und Farid Bang den nächsten und zugleich letzten Teil der Jung Brutal Gutaussehend-Reihe angekündigt...

Noch vor Release: Fler äußert sich zu "Jung, Brutal, Gutaussehend 3"

Fler ging heute bei Instagram live und beantwortete einige Fanfragen. Dabei ging er auch auf das anstehende Kollabo-Album von Kollegah und Farid Bang ein...

Jetzt bestellen

Kommentare

Wer wird gedisst ?? Das ihr euch nicht lächerlich vorkommt !! Alles nur gespielt ihr POP-Artist!!

jaaaa natürlich. als ob der hund irgendwas schlechtes dazu sagen könnte. habt ihr euch ja wieder ne unparteiische meinung eingeholt

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Von Michael Rubach am 16.02.2018 - 16:19

In den Singlecharts geht es hoch her. Etliche Neueinsteiger haben es in die Top 100 geschafft. Ganz vorne dabei ist Gzuz, der mit "Was hast du gedacht" auf Platz #5 einschlägt. Damit kann der Hamburger seine dritte Top 10-Single nach "Ahnma" mit den Beginnern und "Millionär" mit Bandenkumpel Bonez MC verbuchen. Auch Azet kann sich im vorderen Drittel platzieren und trägt die "Ketten Cartier" auf Rang #27. 18 Karat und Farid Bang finden sich auf der #53 ein. Kurz dahinter taucht Fard auf, der nur fünf Plätze schlechter steht (#58).

Den bosshaftesten Move der Woche legt aber wohl Bausa hin. Sein Überhit "Was du Liebe nennst" ist einfach wieder zurück auf die #1 gesprungen. Damit steht er zum bereits neunten Mal an der Spitze des Rankings. Das dazugehörige Mixtape "Powerbausa" konnte übrigens auf Position #16 charten.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II: Wir haben euch alle Deutschrap-News mal in einem Post zusammengefasst: BAUSA mutiert zum "Powerbausa" und debütiert mit seinem Mixtape auf #16 der Offiziellen Deutschen Album-Charts....


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!