Summer Cem hat "JBG 3" schon gehört – und fällt ein deutliches Urteil

Jung, Brutal, Gutaussehend 3 von Kollegah und Farid Bang steht vor der Tür und elektrisiert die Szene. Auf Snapchat meldete sich in Person von Summer Cem nun ein guter Freund der beiden und kommt zu einem Fazit, das zwischen den Zeilen einiges aussagt.

Er habe das Album bereits gehört und rät den Jungs auf der anstehenden Tour hinter einer sicheren Glaswand zu performen:

"Alles andere wäre lebensmüde. Damit die Kugeln auch nicht durchgehen."

Summers Aussage zufolge werden keine Späße gemacht. Einmal mehr stellt sich somit die Frage: Wer wird auf JBG 3 gedisst? 

Die Fans haben so einige Favoriten:

Disses auf "JBG 3": Gegen wen die Fans Lines erwarten

JBG 3 steht vor der Tür: Für den 1. Dezember haben Kollegah und Farid Bang den nächsten und zugleich letzten Teil der Jung Brutal Gutaussehend-Reihe angekündigt...

Noch vor Release: Fler äußert sich zu "Jung, Brutal, Gutaussehend 3"

Fler ging heute bei Instagram live und beantwortete einige Fanfragen. Dabei ging er auch auf das anstehende Kollabo-Album von Kollegah und Farid Bang ein...

Jetzt bestellen

Kommentare

Wer wird gedisst ?? Das ihr euch nicht lächerlich vorkommt !! Alles nur gespielt ihr POP-Artist!!

jaaaa natürlich. als ob der hund irgendwas schlechtes dazu sagen könnte. habt ihr euch ja wieder ne unparteiische meinung eingeholt

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Von Clark Senger am 19.01.2018 - 17:10

Drei neue Alben aus dem Deutschrap-Kosmos gehören diese Woche zu den höchsten Neueinsteigern in den Charts. Am weitesten oben landen Kianush und PA Sports mit dem zweiten Teil ihrer "Desperadoz"-Reihe (#5). Ein beachtlicher Erfolg ist auch, dass Play69 es mit seinem Debütalbum "Babylon" gleich den Top-10-Einstieg (#10) schafft. Haiytis Major-Debüt "Montenegro Zero" findet sich in Woche Eins auf Position 25 wieder. Streams und Videos zu allen drei Platten gibt's hier.

Auch in den Single-Charts gibt es diesen Freitag interessante Meldungen. Hier schnappt Azet sich mit dem neuen Song "9 Milly" die beste Position (#13) aller neuen Einträge. Ebenfalls in den Top 20 steht Fler zum ersten Mal seit "Deutscha Bad Boy" (2008) – sein Song "AMG" ft. Farid Bang beendet die Verkaufswoche auf Rang 19. Ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Rap-Welt sehen wir zudem auf Platz 24, wo RIN mit "Data Love" landet. Alle neuen Songs findest du hier.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II - #hiphop: Ein neuer Schwung HipHop-Alben schiebt sich in die #Top25. Pa Sports & Kianush machen auf "Desperadoz II" (#5) gemeinsame Sache; Play69 bringt etwas "Babylon" (#10) ins...

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate - #singlecharts Während Ed Sheeran in den #AlbumCharts das Zepter abgeben muss, bleibt er in den Offiziellen Deutschen Single-Charts auf #1. Auch BAUSA bleibt als treuer Begleiter hinter...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)