Schlechter gechartet, aber Wette gewonnen: Eko Fresh mit Statement zu Mert | Hiphop.de

Schlechter gechartet, aber Wette gewonnen: Eko Fresh mit Statement zu Mert

Die Charts der Vorwoche sind veröffentlicht und die Ergebnisse damit offiziell und unerschütterlich. Mert chartete relativ überraschend auf Positon #2 und somit zwei Plätze vor Eko Fresh. Letzterer nimmt dies zum Anlass, sich nochmal genau mit den Platzierungen auseinanderzusetzen.

In einem Facebook-Video lässt der gesundheitlich angeschlagene Eko Freezy seine Karriere ein wenig Revue passieren, bevor er auf Mert eingeht (ab Minute 1:35). Er verteilt Props, aber hat auch pädagogische Hinweise parat:

"Es ist dein Hype, mach das Beste daraus! Pass auf deine Kohle und deinen Kreis auf! Hör auf mit dieser h*mophoben Sche*ße! Das steht dir nicht."

Eko Fresh

Danke

Gerade in Bezug auf Hom*phobie zeigt sich Eko reumütig. Er hat selbst mal eine Line gerappt, die den ehemaligen Vizekanzler Guido Westerwelle und dessen geschlechtliche Orientierung herabwürdigt.

Darüber hinaus kann Eko dem hohen Chart-Einstieg von Mert noch etwas Gutes abgewinnen. So erzählt er von einer Wette, die er nun gegen seinen Produzenten Isy B gewonnen habe. Seine pessimistische Chart-Prognose bringe ihm den Audi des Producers (ab Minute 2:15).

Charts hin, Charts her – wichtig ist auch das Live-Geschäft. Mit wem Eko nach hoffentlich überstandener Krankheit auf große Deutschland-Tour geht, erfährst du hier:

Eko Fresh gibt Tourpartner bekannt

In den letzten Monaten ist bei Eko Fresh viel passiert. Der Unfall beim Videodreh auf Mallorca, die Ankündigung zur Teilnahme am Redbull Soundclash und nicht zu vergessen: der ständige musikalische Output. Am Freitag ist es nun soweit und das neue Album König von Deutschland erscheint.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?