Samra legt gegen Farid Bang nach

Samra scheint aktuell alles andere als gut auf Farid Bang zu sprechen zu sein. Nach seiner gestrigen Ansage folgte heute ein weiterer Post, in dem er sich an Farid wendet.

Erneut spricht Samra dabei von Anrufen, die er erhalte. Zudem setzt er den unmissverständlichen Hashtag "#ichbinunf*ckbar":

Samra

Die Anrufe hören einfach nicht auf! Farid Bang ich bin nicht Fler bei dem du solche Filme abziehen kannst. Wenn du in Berlin bist, dann melde dich doch. #ichbinunfickbar

Wie auf Snapchat zu sehen ist, befindet sich Farid selbst zurzeit für einen Videodreh in Samras Heimatstadt Berlin. Check hier die Vorgeschichte ab:

Samra wendet sich an Farid Bang und sorgt für Verwirrung

Keine zwei Wochen ist es her, dass Samra auf die Frage eines Fans hin Banger Musik als sein Wunschlabel, bei dem er gerne signen würde, angab. Farid Bang reagierte daraufhin verheißungsvoll. Ein neuer Post von Samra sorgt dementsprechend für Verwirrung.Soeben sendete er einige Worte in Richtung Farid Bang, die nicht mehr nach einem coolen Verhältnis klingen.

Neues Banger Musik-Signing? Was Farid Bang über Samra denkt

Farid Bang sieht sich offenbar weiterhin nach neuen Signings für sein Label Banger Musik um. Nachdem zuletzt 18 Karat bei dem Düsseldorfer Label unterschrieb, könnte vielleicht bald schon ein weiterer Rapper unter Vertrag genommen werden: Samra.Der von Alpa Gun entdeckte Newcomer wurde auf Facebook von Fans gefragt, bei welchem Label er sich vorstellen könnte zu signen.

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler verrät die Features auf "Flizzy"

Fler verrät die Features auf "Flizzy"

Von Clark Senger am 16.12.2017 - 14:40

Fler hat nicht mal ein Jahr nach "Epic" mit Jalil eine neue Soloplatte in der Pipeline. "Flizzy" erscheint am 9. Februar und nimmt immer weiter Gestalt an – nachdem der Berliner schon den ein oder anderen Gastmusiker über Twitter in die Öffentlichkeit geschossen hat, verrät er bei #waslos, wer nun in der finalen Version am Start ist.

Zu den üblichen Verdächtigen wie Jalil (2x) und Remoe gesellen sich G-Hot aka Shen und zum ersten Mal auch Farid Bang, Azad und Sinan-G. Ein Highlight könnte außerdem der gemeinsame Song mit dem Amerikaner Lil Pump werden, der gerade mit "Gucci Gang" einen massiven Hit am Start hat. Aber Fler weiß, wie das mit den US-Rappern laufen kann, und genießt die Angelegenheit noch mit Vorsicht.

Namika, die noch in einer früheren Tracklist zu finden war, hätte er gecancelt, erklärt Fler. Und Mortel, der ja aktuell zum engeren Kreis zählt, sei bislang auch noch nicht eingeplant.

Update: Fler hat eine neue Tracklist veröffentlicht, bei der auch Nimo und Prinz Pi am Start sind.

Flizzy on Twitter

Tracklist Flizzy Premium! #flizzy

Flers Jahresrückblick 2017: Deutschraps Entwicklung mit RIN, Bausa, 187 uvm. (Interview) #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ AWARDS 2017 VOTING: http://bit.ly/HHdeAwardsVoting ► MEHR ZU FLER: http://hiphop.de/fler Thumbnail: Memo Filiz - instagram.com/memofiliz "FLIZZY" vorbestellen: ► Lmt. Box-Set: http://amzn.to/2ABte3g ► iTunes: http://apple.co/2BhIwtE AKTUELLE SONGS: ► "Gang für immer" mit Jalil & Remoe: https://youtu.be/6OpK41HM6W4 ► "Tag eins" mit Remoe: https://youtu.be/NajsLogNL1A 2017 neigt sich dem Ende zu, es wird Zeit für eine abschließende Realtalk-Session mit Fler.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (5 Kommentare)
Register Now!