Rätselraten um Life is Pain: Kianush mit mysteriöser Ankündigung

Nachdem es in letzter Zeit diverse, ziemlich nebulöse Aussagen von Kianush und aus dem Hause Life is Pain gab, scheint ab heute Nacht endlich Klarheit zu herrschen. Auch das neue Statement des Life is Pain-Rappers lässt sich zwar immer noch so interpretieren, als habe es intern gekracht, aber das Ganze hört sich jetzt schon ein bisschen anders an:

"Faker werden gekillt, wenn es Nacht wird. Mit dem Kopf durch die Wand! #freitagderdreizehnte #heutenacht"

Kianush

FAKER WERDEN GEKILLT WENN ES NACHT WIRD. MIT DEM KOPF DURCH DIE WAND !!! #freitagderdreizehnte #heutenacht

Was glaubst du, was uns heute Nacht erwartet?

Was bisher geschah:

Ärger bei Life is Pain? Kianush meldet sich mit neuem Statement

Bei Life is Pain scheint irgendwas im Busch zu sein, soviel steht fest...

Was die Fans hinter den rätselhaften Posts von PA Sports & Kianush vermuten

Kianush und PA Sports sorgten gestern mit zwei Facebook-Posts für Verwirrung bei ihren Fans. Die beiden Life is Pain-Künstler deuteten nämlich eine Mischung aus Unzufriedenheit und dem Wunsch nach Veränderung an und lieferten mit entsprechenden Hashtags einiges an Unklarheit. Ernsthafter Stress bei den LIP-Jungs? Vorbereitung auf ein neues Release?

Jetzt bestellen

Desperadoz
Datum: 2014-09-26
Verkaufsrang: 72111
Jetzt bestellen ab EUR 13,20

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ihr habt gevotet: Das war das beste Release im Januar

Ihr habt gevotet: Das war das beste Release im Januar

Von Jonas Lindemann am 07.02.2018 - 21:47

Der Winter ist noch lange nicht zu Ende, doch der erste Monat des Jahres liegt bereits hinter uns. Wir wollten von dir wissen, welches Release im Januar du am meisten gefeiert hast. Das Voting brachte einen klaren Sieger hervor.

Bei 26 zur Wahl stehenden Platten setzten sich PA Sports und Kianush mit "Desperadoz 2" durch. Das Kollabo-Projekt erhielt 32,55 Prozent der Stimmen. An zweiter Stelle steht "Babylon" von Play69, für den 18,27 Prozent abstimmten. Die Bronzemedaille holen sich Migos mit "Culture II" (14,17 Prozent). 

Komplettiert wird die Top 5 durch "Montenegro Zero" von Haiyti (8,9 Prozent) sowie den von Xatar präsentierten Soundtrack zu "Nur Gott kann mich richten" (3,86 Prozent).

Platz eins für "Desperadoz 2" kommt nicht von ungefähr:

Ihr habt abgestimmt: "Desperadoz 2" erhält starkes Feedback

PA Sports und Kianush landeten am vergangenen Freitag mit "Desperadoz 2" auf Platz fünf der Charts und waren somit bester Rap-Neueinsteiger. Auch das Feedback der Fans in unserer Community ist äußerst positiv...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)