Mike Tyson trainiert Chris Brown für den Boxkampf gegen Soulja Boy

Soulja Boy und Chris Brown haben Beef und wollen sich jetzt sogar öffentlich prügeln, weil einer der beiden ein Instagram-Bild der Ex-Freundin des anderen mit Herz-Emojis kommentiert hat. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

Jedenfalls wird Soulja Boy für den großen Boxkampf ofenbar von Floyd Mayweather trainiert. 50 Cent schlägt sich auf die Seite von Chris Brown und konnte anscheinend klären, dass der Künstler mindestens genau so prominente Unterstützung erhält: Von Mike Tyson.

Zumindest verbreitet 50 Cent diese frohe Botschaft auf Instagram und postet anschließend sogar noch ein Video, das offenbar eine Aufnahme von Mike Tyson wiedergibt. Der scheint sich auf seine Aufgabe zu freuen (und nicht allzu viel für Soulja Boy übrig zu haben). 

Es ist natürlich zu begrüßen, dass sich die beiden Musiker wenigstens in  einem gesitteten Box-Kampf gegenübertreten wollen, anstatt einfach nur so aufeinander loszugehen. Ein paar waschechte Disstracks und gar keine körperliche Gewalt wären mir aber trotzdem immer noch lieber gewesen.

Jetzt, wo Iron Mike Tyson als Trainer mitmischt und 50 Cent anscheinend völlig in seiner neuen Rolle als Box-Promoter aufgeht, wird die Sache aber zugegebenermaßen immer interessanter.

Hier die beiden Videos von 50 Cent, in denen er Mike Tyson als Chris Browns Trainer enthüllt:

Breaking News: It's Show time Baby!!! #putthegunsdown lol

See this Instagram video by @50cent * 152.9k likes

More breaking News : Watch me work, I got Iron mike on the line. #thefightstillon

See this Instagram video by @50cent * 164.1k likes

Was meinst du? Bedeutet Mike Tyson Game Over für Soulja Boy?

The show must go on Soulja, forget the chain, train . #putthegunsdown #thefightstillon

See this Instagram photo by @50cent * 138.9k likes

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Beef hin oder her" – Farid Bang distanziert sich von Banger-Graffiti am PapaAri

"Beef hin oder her" – Farid Bang distanziert sich von Banger-Graffiti am PapaAri

Von Clark Senger am 19.01.2018 - 18:55

"JBG 3" ist noch keine zwei Monate alt, der Beef zwischen dem Duo und dem EGJ-Camp noch nicht abgekühlt, da spielen Farid und Kollegah ein Konzert in Berlin. Auch wenn Ali Bumaye und AK Ausserkontrolle offenbar vor Ort waren, blieb alles friedlich. Ein paar mutmaßliche Fans wollten aber offenbar neues Öl ins Feuer gießen und malten in auffälligem Rot den Schriftzug "Banger" an die Front des Restaurants PapaAri von Arafat Abou-Chaker.

Wer von euch schlingeln war das krasse Aktion haha @kollegahderbossofficial @faridbangbang #papaari #bushidoduhund #wuffwuff #banger #bangerrebellieren #alphaistimperium

102 Likes, 12 Comments - JBG 3 | Alpha (@alpha.support) on Instagram: "Wer von euch schlingeln war das krasse Aktion haha @kollegahderbossofficial @faridbangbang..."

Irgendwas zwischen dumm und mutig mit einem guten Schuss lebensmüde. Von dieser Aktion distanziert sich jetzt relativ zügig das gesamte "JBG"-Team, wie Farid Bang auf Facebook bekanntgibt. Gegen Arafat Abou-Chaker fanden sich zwischen diversen Zeilen gegen Bushido, Shindy, Laas und Ali Bumaye maximal Andeutungen auf "JBG 3" – weder Kollegah noch Farid rappen explizit Lines gegen Bushidos langjährigen Freund und Geschäftspartner. Nicht ohne Grund, will man meinen.

Bisher hat das EGJ-Camp noch nicht auf diesen unsäglichen Versuch eines Graffitis reagiert.

Farid Bang

Beef hin oder her, das gesamte jbg Team distanziert sich von dieser Aktion und wir haben nix damit zu tun !!!!

(K)ein Besuch des EGJ-Camps bei Kollegah & Farid Bang: Berlin-Konzerte im Wandel der Zeit

Mit dem kommerziellen Erfolg von Rap hat sich viel verschoben. Die Stars der Szene sind auch im Live-Geschäft oben angekommen und spielen nicht mehr vor einem Expertenpublikum in kleinen Kellern. Damit gehören ebenso alte Verhaltensweisen der Vergangenheit an. Wenn Ali Bumaye die Columbiahalle besuchen möchte, um sich mit Kollegah und Farid Bang auszutauschen, geht das nicht mehr so einfach.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)