Massiv findet, Berlin hat Fler zu lange im Stich gelassen

Fler vs. Farid Bang – das Thema, das besonders die gossip-affinen Freunde der deutschsprachigen Rapszene über lange Jahre beschäftigt hat, wird auch in der frischen Folge #waslos anlässlich des kommenden Massiv-Albums BGB X angesprochen. Rooz' Gast findet großes Lob für die Versöhnung der beiden, aber er hat auch Kritik für die Berliner Szene im Gepäck:

"Ich habe mich schon immer gewundert, dass die Berliner Community sich nie eingelinkt hat, um Fler zur Seite zu stehen."

Er selbst habe aus "Loyalitätsgründen" nie etwas dazu gesagt, da Farid einer seiner engsten Freunde sei. Wäre das nicht so gewesen, hätte er sich durchaus eingemischt, gibt Massiv zu verstehen:

Massiv findet, Berlin hat Fler zu lange im Stich gelassen

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/waslosrooz ► MEHR VON MASSIV: http://hiphop.de/massiv MASSIV - "BGB X": ► Ltd. Boxset: http://amzn.to/2t2Prnl ► Audio-CD: http://amzn.to/2vbFDUs ► MP3 (Amazon): http://amzn.to/2vbxtM1 ► MP3 (iTunes): http://apple.co/2tLVtWx Fler vs. Farid Bang - das Thema, das besonders die gossip-affinen Freunde der deutschsprachigen Rapszene über lange Jahre beschäftigt hat, wird auch in der frischen Folge #waslos anlässlich des kommenden Massiv-Albums BGB X angesprochen.

Nun sind die Zeiten, in denen die Szene strikt in lokale Lager unterteilt war, schon eine gute Weile vorbei und die Berliner Szene ist riesig. Trotzdem supporten sich Artists aus der gleichen Gegend immer noch relativ oft, was auf eine Menge logischer Gründe zurückzuführen ist. Gehört es sich also immer noch, sich solidarisch mit Kollegen aus der gleichen Stadt zu zeigen oder ist das deiner Meinung nach eine überholte Einstellung?

Massivs Fazit zu den Entwicklungen der letzten Wochen fällt jedenfalls positiver aus. Das Foto von Farid und Fler sei "mit Abstand das schönste Bild der letzten 2-3 Jahre". Er freut sich mehr darauf, die beiden womöglich irgendwann auf einem Track zu hören, als über neue Sticheleien zu lesen. Word up!

#Repost @kingmassiv1 (@get_repost) ・・・ Manchmal verläuft eine Karriere in SLOWMOTION und man muss FLEX'N & und durch den REGEN gehen für ein respektables STANDING in der SZENE wer nur den HYPE genießt kommt und geht kein Werdegang ist MAKELLOS ...Aber Dieser Werdegang SOLLTE SO SEIN und am ZENIT angekommen GEHÖRT DIR NICHT nur DIE NACHT #Epic happy Release berlin @official.fler @jalilofficial und bruder @mortelofficial

10.1k Likes, 44 Comments - Fler (@official.fler) on Instagram: "#Repost @kingmassiv1 (@get_repost) ・・・ Manchmal verläuft eine Karriere in SLOWMOTION und man muss..."

Fler: Wie das Treffen mit Farid Bang abgelaufen ist

Es war das Bild der letzten Woche: Fler und Farid Bang vereint am Düsseldorfer Flughafen. Der langjährige Beef? Beendet. In der neuen #waslos-Folge äußert sich Fler jetzt das erste Mal zur Aussprache mit dem Banger Musik-Chef und erklärt, wie es zur Versöhnung kam.

Kommentare

Hiphop Bravo und stolz drauf.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"4 Blocks" gewinnt bei der Goldenen Kamera

"4 Blocks" gewinnt bei der Goldenen Kamera

Von Clark Senger am 23.02.2018 - 10:41

Der Siegeszug der Serie "4 Blocks" über den fiktiven Berliner Hamady-Clan geht weiter. Gestern konnten unter anderem Kida Khodr Ramadan und Veysel bei der Preisverleihung in Hamburg den Award in der Kategorie Bester deutscher Mehrteiler/Miniserie entgegennehmen. Damit setzte die erste Staffel der Serie über eine kriminelle Großfamilie im Berliner Untergrund sich auch gegen die erste deutsche Netflix-Produktion "Dark" durch, die in der gleichen Kategorie nominiert war.

Herzlichen Glückwunsch an @4blocksofficial zur #goldenekamera als „Bester deutscher Mehrteiler/Miniserie". Sie überzeugten die Jury mit ihrem modernen Gangsterepos! #4blocks #goka2018

212 Likes, 12 Comments - GOLDENE KAMERA (@goldenekamera) on Instagram: "Herzlichen Glückwunsch an @4blocksofficial zur #goldenekamera als „Bester deutscher..."

Routine wird sowas vermutlich nicht, aber schon zuvor konnte "4 Blocks" einige Preise abräumen. Beim deutschen Regiepreis Metropolis wurde Marvin Kren ausgezeichnet, beim deutschen Fernsehpreis konnte die Serie dreimal gewinnen und beim Fernsehpreis der Deutschen Akademie für Fernsehen gab es gleich fünf Awards. Außerdem holte Kida Khodr Ramadan schon beim französischen Festival Séries Mania eine Auszeichnung für seine Darstellung des Clan-Oberhaupts Ali "Toni" Hamady. Gestern galt sein Dank der gesamten Crew vom Set und allen Beteiligten der Serie. Be humble und so:

Goldene Kamera geht an 4 Blocks Danke an die Jury dieser Preis gehst an jeden einzelnen am set von setRunner beleuchter Kameramann alle und zwar ehrlich alle Mann darf diese Menschen am set nicht vergessen ohne euch kein Film Danke an jeden 4blocks 4 ever

7,686 Likes, 169 Comments - Kida Ramadan (@khodrkida) on Instagram: "Goldene Kamera geht an 4 Blocks Danke an die Jury dieser Preis gehst an jeden einzelnen am set von..."

Beim Grimme-Preis im April könnte eine weitere Krönung folgen. Angesichts dieser Erfolge ist es keine Überraschung, dass wir schon dieses Jahr mit Staffel 2 rechnen können. Aktuell wird die Erstausstrahlung für den Herbst geplant, lässt der Sender TNT uns wissen. Dann sind noch mehr Rapper im Cast als schon in Staffel 1, in der die Szene durch mit Veysel, Massiv und Gringo repräsentiert war. Dieses Jahr kommen Gzuz und Eunique dazu:

"4 Blocks", Netflix & Kino: Wie Rapper das Filmgeschäft übernehmen

So viel Rap wie in "4 Blocks" ist kein Sonderfall mehr. Die Serie zeigt deutlich, wie stark Hiphop in alle Formen der Mainstream-Unterhaltung drängt.

Wir gratulieren dem gesamten Team der Serie ein weiteres Mal und sind gespannt auf die kommenden Folgen.

Started from the bottom now we're here #winner #goldenkamera2018 #4blocks

33.1k Likes, 269 Comments - Veysel (@veysel) on Instagram: "Started from the bottom now we're here #winner #goldenkamera2018 #4blocks"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)
Register Now!