Kurios: Adidas disst Nike öffentlich im Sneaker-Tweef

Dass Rapper sich mal zu einem eher weniger intelligenten Kommentar auf Twitter verführen lassen – geschenkt. Immerhin ist Diskussion auch Teil der Profession. Ein Mitarbeiter von Adidas hat jetzt aber einen ähnlichen Moment erlebt und konnte sich nicht zurückhalten.

Die Sneaker-Kollaboration zwischen der Street-Marke Supreme und Air Jordan, Tochterfirma von Nike, wird mit großer Spannung – und wahrscheinlich hohen Preisen – erwartet. Ein Fan twitterte mit seiner Frage, wie teuer die Schuhe wohl sein werden, allerdings fälschlicherweise den Twitter-Account von Adidas an.

Die Antwort fiel nüchtern aus: "Mehr als sie wert sind."

Shots fired. In den letzten etwa 24 Monaten konnte Adidas nach vielen Jahren recht deutlich an Nike vorbeiziehen. Das lag unter anderem an beliebten Releases wie dem ZX Flux oder dem Tubular Runner, und attraktiven Kollaborationen mit beispielsweise Pharrell Williams und Kanye West.

Kommentare

Hahaha, geile Antwort! 

http://www.hiphopbeat.de

In 24 Monaten konnte adidas deutlich an nike vorbei ziehen? Wo genau jetzt, bei euch in Düsseldorf? Globaler Aktien- u Marktwert sagt das Gegenteil.

Fast so gut wie als rooz meinte tupac sei der erste Rapper mit tattoos gewesen. Facepalm.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

NRW-Verbot: YouTuber verfilmt erneut eine Story um Manuellsen, Bushido & Arafat [Video]

NRW-Verbot: YouTuber verfilmt erneut eine Story um Manuellsen, Bushido & Arafat [Video]

Von Karo Hellmich am 18.02.2018 - 13:31

Manuellsens Interviews sind legendär und die bildlichen Schilderungen des Rappers eignen sich bestens als Drehbuch – das hat auch der YouTuber Nimi erkannt. Letztes Jahr verfilmte er bereits Manuellsens und Bushidos Treffen in Arafats Café (hier angucken), jetzt legt er mit einem neuen Video nach. Und das setzt genau da an, wo Teil 1 aufgehört hat. 

In der #waslos-Folge von 2015 erzählt Manuellsen, wie der ausgehandelte Frieden zwischen ihm und Bushido aufgrund seines Streits mit Fler zu bröckeln beginnt. Stichwort NRW-Verbot. 

Teil 1 der Verfilmung sowie die originale #waslos-Folge kannst du hier ansehen:

MANUELLSEN BEI ARAFAT IM CAFE - DAS TREFFEN I NiMi I

Abonniert meinen Kanal! http://bit.ly/2uzGAZZ Folgt Mir auf: ►Instagram: http://bit.ly/2u704V0 ►Facebook: http://bit.ly/2vz2fP7 ►Snapchat: Nimi3000 Danke an die Classic Bar Darmstädter Str. 45 63303 Dreieich Original Interview:https://www.youtube.com/watch?v=LCNHIw5ATvk&t=866s MANUELLSEN BEI ARAFAT IM CAFE - DAS TREFFEN I NiMi I

Bushido, Shindy & Arafat Abou-Chaker: Manuellsen redet Tacheles über Rassismus, Beef uvm. #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ Alle Folgen #waslos: http://bit.ly/waslosrooz ► Besuch Manuellsen auf Hiphop.de: http://hiphop.de/manuellsen ► Zum Interview von Arafat Abou-Chaker: http://hiphop.de/node/281756/ ► "Killemall" auf Amazon: http://amzn.to/1Mfg2zM ► MP3-Download: http://amzn.to/1SrMzRQ Manuellsen reagierte überrascht auf Rooz' letztes Interview mit Arafat Abou-Chaker. Dort äußerte sich dieser über Manuellsens Anschuldigungen, dass Bushido Manuellsen rassistisch beleidigt habe.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!