"Keiner macht's wie wir": Gzuz und Bonez MC planen offenbar spektakulären Promo-Move

"Haben wir uns jemals lumpen lassen, was Promophasen angeht?", stellt Bonez MC in seiner Instagram-Story die passende rhetorische Frage. Für Gzuz' kommendes Album "Wolke 7" planen die 187-Jungs offenbar mal wieder nie dagewesene Moves.

In ihren aktuellen Storys betreiben Gzuz und Bonez Live-Berichterstattung aus einer riesigen Halle irgendwo in Berlin. Dort werden seit einigen Stunden Gzuz-Boxen in Zweierreihen aufeinander gestapelt. 25.000 Stück sind es diesmal, wie die beiden inzwischen verrieten. 

Die Boxen sind an den Längsseiten in einer dreckigen Backstein-Optik gehalten, sodass sie aufeinander gestapelt wie eine Mauer aus grauem Beton erscheinen. Zwischen 1,50 Meter und 2,00 Meter sollen diese Mauern hoch sein, wie im Hintergrund zu hören ist. Gzuz packte standesgemäß selbst an, fuhr den Gabelstapler und baute das Ganze mit auf.

Mittlerweile stehen die Mauern größtenteils und werden nun mit verschiedensten 187-Tags bemalt. "Was ihr hier seht, sind alles nur Trockenübungen. Morgen geht's los, morgen werden hier Bilder drauf gesprüht. Krasser Sch*iß", verrät Bonez – mehr allerdings noch nicht. 

Was genau erwartet uns vom laut Bonez "besten Promo-Move"? Mach dir hier einen ersten Eindruck:

Gzuz - Wolke 7 - Promophase Teil 1

CrhymeTV abonnieren ►► http://ytb.li/CrhymeTV Gzuz Social Media ►► http://gzuz.fty.li/social 187 Strassenbande Social Media Links: 187 Strassenbande ► http://187.fty.li/social Bonez MC ► http://bonezmc.fty.li/social Gzuz ► http://gzuz.fty.li/social Maxwell ► http://maxwell.fty.li/social LX ► http://lx.fty.li/social Sa4 ► http://sa4.fty.li/social

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Das wird garantiert wieder richtig episch!

Beats kaufen & Free Beats downloaden ---> http://www.Insane-Beatz.com

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Maxwell äußert sich erstmals zur Razzia gegen die 187ers und zu seiner Festnahme

Maxwell äußert sich erstmals zur Razzia gegen die 187ers und zu seiner Festnahme

Von Karo Hellmich am 15.04.2018 - 17:46

Heute morgen veröffentlichte Bonez MC ein ausführliches Statement zur Razzia, die die Polizei Hamburg letzte Woche Mittwoch gegen die 187 Strassenbande und deren Umfeld durchführte (hier nachlesen). Während Bonez dabei gar nicht im Land war, wurde Maxwell von der Polizei kurzzeitig verhaftet. Jetzt äußerte sich der 187er in seiner Instastory zu dem Vorgehen der Beamten.

Dabei beschreibt Maxwell, wie er die Situation während seiner Verhaftung wahrgenommen hat.

"Ihr werft ne Blendgranate direkt meinem Hund vor die Fresse und droht zu schießen", wirft Maxwell der Polizei vor. Zudem habe man ihm "knapp 10.000 Euro Clubtour Gage", die er kurz zuvor verdient habe, abgenommen. Offenbar vermuteten die Beamten, dass die große Summe durch den Verkauf von Drogen erwirtschaftet wurde.

Von Maxwells Verhaftung gibt es einige Videos, die zum Teil von Zeitungen wie der Hamburger Morgenpost veröffentlicht wurden. Auch dazu äußert sich Maxwell:

"[Ihr] kooperiert mit der Presse, die schon vor euch selbst am Ort des Geschehens war."

Maxwell wurde noch am Mittwoch wieder freigelassen, da laut Polizei Hamburg "keine Haftgründe vorlagen".

Das Statement von Bonez kannst du hier lesen:

Nach Razzia: Bonez MC wendet sich in Statement an die Polizei

Von Karo Hellmich am 12.04.2018 - 14:58 Dass die Trennung von Bushido und seinem Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker nicht völlig reibungslos vonstatten gehen würde, davon war fast auszugehen. Mehrere Medien, allen voran die Bild-Zeitung, berichteten gestern, dass sich das LKA Berlin eingeschaltet habe. Offenbar geht es dabei um mögliche Übergriffe.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (10 Kommentare)
Register Now!