Haftbefehl spricht offen über mögliches Karriereende

Es ist bekannt, dass Haftbefehl doch keine Fastfood-Filiale eröffnet. Dennoch lässt er es sich nicht nehmen, im Zuge der Promotion-Aktion für die Netflix-Serie Better Call Saul Hühnchenteile und Musik unter die Leute zu bringen.

Der erste und zugleich letzte Tag von Haftbefehl als Hähnchen-Babo wurde von der Offenbach-Post begleitet. Die Fans kommen in einem YouTube-Beitrag zur Wort und Hintergründe des Events werden beleuchtet. Haftbefehl selbst äußert sich in einer Sequenz ebenso. Was erstmal banal klingt, enthält eine erstaunliche Zukunftsprognose. Der Offenbacher Rapper spricht ab Minute 1:35 offen über eine Zeit nach der Musik:

"Mein Traum ist es, in 5 Jahren mit Musik aufzuhören und ein geiles Steakhaus aufzumachen."

Hier kannst du den kompletten Beitrag mit der entsprechenden Stelle sehen:

Fünf Jahre klingt erstmal viel, aber ist in einer Musikerkarriere vielleicht ein Zeitraum von zwei bis drei Alben. Auch interessant, dass Haftbefehl Geschmack am Status als Restaurantchef gefunden zu haben scheint. Die Liebe für Steaks war schon 2013 auf dem Cover zu Blockplatin ersichtlich. Offensichtlich hat das Foto-Shooting von damals nachhaltig Eindruck hinterlassen.

Kommentare

Das ist hier langsam unterstes BILD-Niveau.

"langsam" is gut.. seit dem Hadi Eldor Ding ist diese Seite seelenlos

Michael Rubach, der neue Star des investigativen Hiphop-journalismus.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Das Openair Frauenfeld 2018 ist jetzt schon ausverkauft

Das Openair Frauenfeld 2018 ist jetzt schon ausverkauft

Von David Molke am 31.01.2018 - 20:22

Das Openair Frauenfeld 2018 ist ausverkauft. Kurz, nachdem Eminem als Headliner bestätigt wurde und satte sechs Monate vor Beginn des Festivals gibt es keine Tickets mehr im Vorverkauf und auch keine mehr an der Tageskasse. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es:

"Zum ersten Mal in der Geschichte des Openair Frauenfelds ist das Festival sechs Monate im Vorfeld komplett ausverkauft. Es sind keine Tickets mehr im Vorverkauf oder an der Tageskasse erhältlich."

"Wir möchten an dieser Stelle ebenfalls darauf hinweisen, keine Tickets von Drittanbietern zu kaufen, da diese gefälscht sein könnten und Besuchern der Einlass am Eingang verwehrt werden kann. Offizielle Reseller sind starticket.ch und ticketmaster.de."

Openair Frauenfeld

Das Openair Frauenfeld 2018 ist ausverkauft! Es sind keine Tickets mehr online oder an der Tageskasse verfügbar. Hinweis: Wie so oft sind auch in diesem Jahr gefälschte Tickets im Umlauf. Bitte...

Aber auch von Eminem abgesehen bietet das Festival ein rundes Lineup: Haftbefehl gibt sich die Ehre genauso wie Rin, Migos, Wiz Khalifa, J. Cole, Lil Uzi Vert, Genetikk, Russ, Ahzumjot, Dardan, Kool Savas, Sido und viele mehr. Das Openair Frauenfeld steigt vom 5. bis 7. Juli in der Schweiz.

Mehr zu den bestätigten Acts findest du hier:

Erste Acts fürs Openair Frauenfeld 2018: Wiz Khalifa, J. Cole, Savas x Sido & viele mehr

Das Openair Frauenfeld, das im nächsten Jahr vom 5. bis 7. Juli stattfindet, hat nun die ersten Acts für 2018 bekanntgegeben.

Haftbefehl, Migos, RIN & mehr: Openair Frauenfeld bestätigt weitere Acts für 2018

Das diesjährige Openair Frauenfeld kann mal wieder mit einem Line Up der Extraklasse aufwarten...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)