Ghostwriter für Scooter: Als Curse Texte für H.P. Baxxter geschrieben hat

Im aktuellen Podcast von Falk Schacht und Jule Wasabi geht es unter anderem um Ghostwriting. Dabei verrät Falk Schacht einige Details dazu, wie Curse Texte für H.P. Baxxter von Scooter geschrieben hat. Das Ganze ist wohl im Rahmen eines sogenannten Writing Camps passiert. Curse selbst erzählte die Geschichte bereits vor einiger Zeit im Uptown's Finest-Podcast.

Dabei hat Curse laut Falk Schacht anscheinend nicht nur sehr schnell einen Text auf Englisch verfasst (mit vorgegebenen Begriffen von H.P. Baxxter), sondern das Ganze wohl auch noch in einem einzigen Take eingerappt. Falk Schacht erklärt im Zuge dessen, dass Ghostwriter oft so vorgehen, um den Künstlern, für die sie schreiben, bereits eine Flow-Vorgabe zur Orientierung liefern zu können.

Laut Falk Schacht müssten derartige, sogenannte Pilot-Spuren eigentlich von allen Alben existieren, die auf diese Art und Weise entstanden sind. Weil es in dem Podcast auch um das Gerücht geht, Bushido habe sich Alben von Eko Fresh schreiben lassen, gibt uns Falk Schacht folgende interessante Vorstellung mit auf den Weg:

"Sollte das den Tatsachen entsprechen, müsste es theoretisch die Alben von Bushido geben – mit anderen Rappern drauf."

"Also: Sollte Eko jemals real als [sein] Ghostwriter geschrieben haben, müsste es ein Album mit Eko-Vocals auf den Beats geben, die man jetzt von Bushido kennt."

Um Curse als H.P.Baxxters Ghostwriter und die Pilotspuren geht es ungefähr ab Minute 33:

Schacht & Wasabi über Ali As, Eko Fresh, Bushido und Kay One (Podcast Folge 8)

Die achte Folge von Schacht & Wasabi darüber wie Ghostwriting hinter den Kulissen abläuft, Ali As, Bushido, Eko Fresh, Shindy und Kay One, den Backspin Fifa Cup, wie Fans Rapper zu Beef anstacheln. Diese Folge erklärt Falk außerdem, warum er aus der Echo-Jury ausgetreten ist und es geht um den Song "Queere Tiere" von Sookee und die Frage, warum es immer noch Homophobie gibt.

Uptowns Finest Talk #003: Curse

Glaubt ihr an die wahre Liebe, Party People? Oder wie muss man sich einen Scooter Song vorstellen, wenn Curse für HP Baxxter schreibt? Spoiler: Im UF Talk #003 findet ihr's raus! Das sind natürlich nicht die einzigen interessanten Themen die es zu bereden gab.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Auf welche Februar-Releases sich die Community am meisten freut (Umfrage-Ergebnisse)

Auf welche Februar-Releases sich die Community am meisten freut (Umfrage-Ergebnisse)

Von Karo Hellmich am 31.01.2018 - 19:30

Der erste Monat des neuen Jahres ist schon wieder vorbei. Und so macht es Sinn, einen Blick auf den Februar und auf alle anstehenden Releases zu werfen. Wir haben in der Community nachgefragt, auf welches Album oder Mixtape die Vorfreude am größten ist – und konnten somit eure Top 5 ermitteln.

Los geht es mit dem fünften Rang. Diesen belegt im Februar Chakuza mit insgesamt 8,7% der Stimmen. Sein neues Projekt "Suchen und Zerstören 3" erscheint am 16. Februar. Einen Einblick ins Release liefert Chakuza unter anderem mit dem "Intro":

CHAKUZA - INTRO (Suchen und Zerstören 3)

► Wolfpack Entertainment abonnieren: http://ytb.li/WPE ◄ ► WPE Social-Links: http://wpe.fty.li/social ◄ ► SUZ3 kaufen: http://chakuza.fty.li/SUZ3 ◄ INTRO - SUCHEN UND ZERSTÖREN 3 - 16.02.2018 - - - xxxxxx - - - xxxxxx - - - xxxxxx - - - WRITTEN BY: Chakuza PRODUCED BY: Bullit CO-PRODUCED & ADJUSTED BY: Michael

Auf Platz #4 liegt in unserer Umfrage B-Tight. Für sein neues Album "A.i.d.S. Royal", das am 23. Februar erscheint, haben 9,0 % der User abgestimmt. Dabei handelt es sich um das bereits siebte Soloalbum des Berliners.

Den dritten Platz holt sich Curse, der mit seinem neuen Album "Die Farbe von Wasser" in den Startlöchern steht. 9,1 % haben für die Platte abgestimmt, die ebenfalls am 23. Februar auf den Markt kommt. Die erste Videosingle "Was du bist" gibt es hier zu sehen:

CURSE - WAS DU BIST (prod. Hitnapperz) - Offizielles Video

Was Du Bist - Single ab jetzt überall: https://curse.lnk.to/WasDuBist Album "Die Farbe von Wasser" vorbestellen: https://curse.lnk.to/DieFarbevonWasser Tour 2018 Tickets VVK: https://curse.lnk.to/DieFarbevonWasser Curse Channel abonnieren: https://www.youtube.com/user/Curse Instagram: https://www.instagram.com/cursezeit/ Facebook: https://www.facebook.com/curseofficial Web: http://www.curse.de _____________________________________________________________ TOURDATES 2018: Di 13.03 Wien (A) - Flex Cafe Mi 14.03 Graz (A) - ppc Bar Do 15.03 Salzburg - Rockhouse Bar Fr 16.03 Erfurt - Kalif Storch Sa 17.03 Dresden - Scheune Mi 21.03 Nürnberg - Hirsch Do 22.03 München - Backstage Halle Fr 23.03 St Gallen (CH) - Kugl Sa 24.03 Aarau (CH) - Flösserplatz So 25.03.

Ein gutes Stück davor, und somit auf Platz #2, liegt Haze. 21,4 % der User freuen sich besonders auf "Die Zwielicht LP", die am 16. Februar erscheint. 

Der eindeutige Sieger unserer Februar-Umfrage heißt Animus. Mit 27,8 % hat die Community sein Album "Beastmode 3" auf den ersten Platz gewählt. Mit dem Snippet liefert das Azad-Signing einen Einblick ins Release, das bereits am 2. Februar erscheint.

ANIMUS - BEASTMODE 3 SNIPPET ( JETZT ÜBERALL VORBESTELLEN )

VIEL SPASS MIT DEM BEASTMODE 3 SNIPPET . ✖️VÖ: 02.02.18✖️ ►"BEASTMODE 3" [ alle Links ] ►►►https://animus.lnk.to/beastmode3 ►ANIMUS AUF FACEBOOK: www.facebook.com/animus87 ►ANIMUS AUF INSTAGRAM: Instagram: animusofficial ►ANIMUS AUF SNAPCHAT: Snapchat: animusofficial

Die Zahlen im Überblick:

1. Animus – Beastmode 3  27,8 %

2. Haze – Die Zwielicht LP  21,4 %

3. Curse – Die Farbe von Wasser  9,1 %

4. B-Tight – A.i.d.S. Royal  9,0 %

5. Chakuza – Suchen und Zerstören 3  8,7 %

Über alle aktuellen und anstehenden Releases kannst du dich hier informieren:

Releases

Hiphop/Rap Releases - Wir sind Hiphop.de!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!