Der ganz normale 187-Wahnsinn: Wettschulden abgreifen und sich tätowieren lassen

Für die einen mag es geradezu exotisch wirken, bei der 187 Strassenbande gehört so etwas wohl schon fast zum Alltag:

RAF Camora begleicht seine Wettschulden bei Bonez MC, die sich auf rund 2000 Euro belaufen, wenn wir richtig zählen.

Die beiden hatten im Oktober gewettet, wie viele Views das Video zu Palmen aus Plastik bis zum Jahresende haben würde: RAF Camora hatte nicht daran geglaubt, dass es bis zum 31. Dezember über 24 Millionen Klicks erreicht.

Mittlerweile sind es übrigens schon knapp 40 Millionen, also nicht unbedingt ein Grund, wirklich traurig zu sein:


Foto:

Screenshot: RAF Camora auf Instagram https://www.instagram.com/raf_camora/

Währenddessen sieht es ganz danach aus, als hätte sich Gzuz das Gesicht von Bonez MC auf den Arm tättowieren lassen:


Foto:

Screenshot: Bonez MC auf Instagram https://www.instagram.com/bonez187erz/

Der Post wurde mittlerweile zwar wieder gelöscht, aber das Tattoo würde jedenfalls zu dem passen, das den Körper von Bonez MC ziert und Gzuz zeigt.

Kommentare

Na, sich das Konterfei eines Freundes tätowieren zu lassen ist doch schon etwas sehr viel Nächstenliebe oder?
Denke die beiden haben was miteinander und die hohle, harte Schale ist nur Ausdruck ihrer eigenen Unsicherheit. #187regenbogenbande

Fresse

Jo haben die voneinander aufm Arm, korrekt bruder

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Von Michael Rubach am 16.02.2018 - 16:19

In den Singlecharts geht es hoch her. Etliche Neueinsteiger haben es in die Top 100 geschafft. Ganz vorne dabei ist Gzuz, der mit "Was hast du gedacht" auf Platz #5 einschlägt. Damit kann der Hamburger seine dritte Top 10-Single nach "Ahnma" mit den Beginnern und "Millionär" mit Bandenkumpel Bonez MC verbuchen. Auch Azet kann sich im vorderen Drittel platzieren und trägt die "Ketten Cartier" auf Rang #27. 18 Karat und Farid Bang finden sich auf der #53 ein. Kurz dahinter taucht Fard auf, der nur fünf Plätze schlechter steht (#58).

Den bosshaftesten Move der Woche legt aber wohl Bausa hin. Sein Überhit "Was du Liebe nennst" ist einfach wieder zurück auf die #1 gesprungen. Damit steht er zum bereits neunten Mal an der Spitze des Rankings. Das dazugehörige Mixtape "Powerbausa" konnte übrigens auf Position #16 charten.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II: Wir haben euch alle Deutschrap-News mal in einem Post zusammengefasst: BAUSA mutiert zum "Powerbausa" und debütiert mit seinem Mixtape auf #16 der Offiziellen Deutschen Album-Charts....


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!