Tipp: Hol Dir jetzt die kostenlose Hiphop.de APP (iOS/Android)!
Jetzt NEU: Hol Dir jetzt die kostenlose Deutschrap.de APP! (iOS/Android)
Farid Bang reagiert deutlich auf Ansage von Metrickz

Farid Bang scheint immer mehr in JBG 3-Stimmung zu kommen. In einem neuen Facebook-Post macht Farid eine deutliche Ansage in Richtung Metrickz.

Letzterer hatte sich im Hinblick auf sein neues Album Xenon ebenfalls kampfeslustig gegeben. "Bushido zerstör nicht komplett Deutschrap lass mir auch noch paar H*rensöhne übrig [sic]", so Metrickz gestern auf Instagram.

Für Farid offenbar eine Steilvorlage. Er drehte den Spieß kurzerhand um: "Lieber Metrikz du bist auch einer der wenigen H*rensöhne die übrig geblieben sind um auf JBG3 gefickt zu werden [sic]."

Die Liste der potenziellen "Diss-Gegner" für Jung, Brutal, Gutaussehend 3 wird somit immer länger. Auch Kollegah stichelte vor einigen Wochen gegen Metrickz:

Kollegah scherzt auf Instagram über Metrickz

Das Gespenst on Facebook, log in or create an account. Kollegah hat sich in seiner Instagram-Story über Metrickz lustig gemacht. Er richtet sich aus der Perspektive von dessen Mutter an den Rapper und fordert scherzhaft sein " Hak". Hintergrund: geschrieben, er brauche nur noch ein Album, um Millionär zu werden.

Farid Bang - Lieber Metrikz du bist auch einer der wenigen... | Facebook

Lieber Metrikz du bist auch einer der wenigen Hurensöhne die übrig geblieben sind um auf JBG3 gefickt zu werden

Danke für euren Support! "Bestseller Top 3" Bushido zerstör nicht komplett Deutschrap lass mir auch noch paar Hurensöhne übrig

2,188 Likes, 41 Comments - MΞTRIC₭Z (@metrickz) on Instagram: "Danke für euren Support! "Bestseller Top 3" Bushido zerstör nicht komplett Deutschrap lass mir..."

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Wer ist Mähtricks?

Er schaffte es aufs Cover einer Gartenzeitschrift, denn er hat gute Mäh-Tricks

kann sich farid nicht mal die fette warze auf der Stirn entfernen lassen und rappen ohne zu lisbeln?

Deine Meinung dazu?

randomness