Deutsche Rapper reagieren auf den Song "How it is" von BibisBeautyPalace

Die YouTuberin Bibi Slimani (oder so ähnlich) hat gestern auf ihrem Kanal angefangen zu singen. Nein, das muss nicht sein. Ja, sie tut es trotzdem. Der Song How it is hat nach einem Tag über 11 Millionen Views und mehr als eine Million Dislikes. Rekordverdächtig. Das geht tatsächlich auch an der deutschen Rapszene nicht spurlos vorbei.

Bass Sultan Hengzt zum Beispiel hat ohne jeglichen Funken Ironie Worte der Anerkennung für das große Talent der jungen Frau. Von ihm gibt's eine Einladung ganz ohne Hintergedanken. Es gibt doch noch Gentlemen!

Hey Bibis Beauty Palace, keine Ahnung was die ...

Hey Bibis Beauty Palace, keine Ahnung was die alle haben. Ich finde dein Lied voll toll. Alles nur hater! Komm mal heute ins Pearl. Stoßen wir beide gemeinsam auf deine Single an. Ganz ohne Hintergedanken #WürdeIch

Timeless von den Freunden von Niemand hat schnell einen ganzen Song samt gefühlvollem Piano-Beat zusammengeschraubt. Er ist nicht (nur) auf dem Rapfilm, sondern auf Bibi hängengeblieben:

▶Timeless - AUF DIR (Für BIBI) prod. Dansonn

➡Timeless Social Media : http://www.facebook.com/zeitlosrap http://www.instagram.com/timeycyrus Snapchat : timeycyrus ➡Instrumental by: Dansonn ➡Mix & Master: Matthias Müller Instagram: producer_club

Und Animus will es noch nicht zugeben, aber er hat einen miesen Ohrwurm kassiert, als er gerade auf dem Weg ins Gym war:

Animus

Auf dem Weg ins Gym....Wap Bap....

Guter Sound und echte Lyrik setzen sich eben immer durch. Menschen, die mit viel Leidenschaft Musik machen, werden in Zeiten von Social Media mit dem entsprechenden Erfolg belohnt. Sarkasmus off.

Kommentare

"Deutsche RappER" (Plural) - nur Animus, Rapupdate-Biting läuft bei euch!

Zählen ist nicht deine Stärke ?

Wie jetzt alle Rapper mit der gleichen Zielgruppe versuchen auch Aufmerksamkeit zu erhalten.

animus lacht sie aus vor paar jahren hat animus genau solchen "rap" gemacht

wer ist erfolgreicher eine bibi oder ein animus ;)

Würde man die zwei Namen nennen würde man nicht denken das es 5 Rapper sind
Schöner Klickbait

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Die Trends sind da: Animus und Ufo361 peilen starke Chartplatzierungen an

Die Trends sind da: Animus und Ufo361 peilen starke Chartplatzierungen an

Von Jonas Lindemann am 07.02.2018 - 19:00

Die aktuellen Midweekcharts sind vor allem für Animus und Ufo361 schön anzuschauen. Während Animus die beste Album-Chartplatzierung seiner bisherigen Karriere anpeilt, gilt selbiges für Ufo im Single-Bereich.

"Beastmode 3", Animus' Bozz Muzik-Debüt, steht in den Trends auf Platz acht und könnte somit der erste Top 10-Einstieg von Animus werden. Mit "Beastmode 2" war er noch auf dem 26. Rang gelandet.

Ufos erste "808"-Auskopplung "Beverly Hills" ist zurzeit auf Platz vier zu finden. Seine erfolgreichste Single ist bislang "Tiffany" (#15). 

In den Single-Midweekcharts sind zudem einige weitere Neueinstiege von Kollabo-Songs zu finden: "Pray for me" von The Weeknd und Kendrick Lamar (#27), Dardan und Luciano mit "Airmax gegen Kopf" (#42), Fler und Rick Ross mit "Big Dreams" (#54), "Unterwegs" von Bausa und Capital Bra (#82), "Heroin" von Ali As und Juju (#87) sowie Moe Phoenix und PA Sports mit "Habibi" (#95).

Die endgültigen Platzierungen kommen am Freitag online. Hier geht's zur Übersicht der Trends:

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Vom Index in die Charts: Aufstieg, Ende & Auferstehung von Azads Label Bozz Muzik

Bozz Muzik erlebt gerade eine Renaissance. Nachdem Azads Label eigentlich schon 2009 geschlossen wurde, erscheint "Leben II" 2016 erneut über Bozz Muzik. Dicht gefolgt von Azads nächstem Schlag "NXTLVL", den der Bozz ebenfalls über sein eigenes Label austeilt. Aber das war noch lange nicht alles...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!