Bekommt Casper eine Review vom populärsten Musikkritiker der Welt?

Musik-Reviews haben im digitalen Zeitalter lange nicht mehr den Stellenwert, den sie einmal genossen, als die Welt noch voller Printmagazine war. Entweder man bildet sich selbst eine Meinung oder durchsucht das Netz auf eigene Gefahr nach zusätzlichen Informationen.

Casper ist aber ein Musikverrückter, der einer gut gemachten Review Wertschätzung entgegenbringt. Der amerikanische YouTube-Channel theneedledrop liefert regelmäßig solche qualitativen Kritiken. Alles von Rang und Namen wird dort bewertet. Die Videos haben teilweise mehr Aufrufe als einzelne Songs der besprochenen Artists.

Seit über einem Jahr versucht Casper den Formatschöpfer Anthony Fantano dazu zu bewegen, seine Musik zu bewerten.

casper xoxo. on Twitter

@theneedledrop good morning anthony! check this out its flames: https://t.co/jSg6EanHrX

Warum gerade dieser Typ noch ein funktionierendes Review-Format hat, wird bei sämtlichen Videos klar. Mit Leidenschaft und Hingabe widmete er sich jeder einzelnen Platte und macht seinem Ruf als the "internet's busiest music nerd" alle Ehre. Der Mann ist total into it.

Nun scheint es geklappt zu haben. Zumindest postete Der YouTube-Star ein Bild auf Twitter, das sein Smartphone mit Caspers Album Lang Lebe der Tod zeigt.

thee anthony fantano on Twitter

Damit wäre Cas wohl der erste deutsche Rapper, der es schafft, eine fundierte Nerd-Analyse aus den Staaten zu bekommen. Vielleicht fällt dort auch die Parallele von einer alten Platte und Caspers aktuellen Coverartwork auf (eher unwahrscheinlich):

"Lang lebe der Tod": Caspers Albumcover ähnelt dem einer 46 Jahre alten Platte extrem

Casper hat sich bei 1Live Plan B ausgiebig mit Klaus Fiehe unterhalten. Dabei ging es um Caspers Album Lang lebe der Tod, Popmusik in Deutschland, Caspers künstlerische Entwicklung und um Caspers Albumcover, das es in fast identischer Form bereits gab.

Jetzt bestellen

Lang Lebe der Tod
Datum: 2017-09-01
Verkaufsrang: 2137
Jetzt bestellen ab EUR 7,65

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Vega sichert sich großes Feature für "V"
V

Vega sichert sich großes Feature für "V"

Von Jonas Lindemann am 22.01.2018 - 21:30

Für den 9. März hat Vega seine neue Platte "V" angekündigt. In den letzten Tagen gab er nach und nach die Feature-Gäste der Platte bekannt. Zum Abschluss haut Vega einen wahren Hochkaräter raus.

"Casper hat einen Part auf 'V'", machte Vega heute via Facebook öffentlich. Eine Kollaboration, mit der nur wenige gerechnet haben dürfen. In den Kommentaren zeigen sich die meisten Fans begeistert von der Kombination.

Es ist nicht die erste Zusammenarbeit der beiden Künstler. Vega war 2008 auf Caspers Debütalbum "Hin zur Sonne" vertreten und im selben Jahr unter anderem mit ihm auf Tour.

Casper ist nach Credibil, Face sowie Moses Pelham der vierte und letzte Feature-Gast auf "V".

Bislang erschien nur das "Intro" als Single-Auskopplung:

Vega - Intro [Video]

Vega präsentiert die erste Videosingle aus seinem frisch angekündigtem Album "V"...

Vega

CASPER hat einen Part auf „V" „V" vorbestellen: https://umg.lnk.to/Vega_V


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)