50 Cent beim Casting für "Star Wars"?

Man kann durchaus behaupten, dass sich 50 Cent im Laufe seiner Karriere einen Legendenstatus aufbauen konnte. Und auch in seinem Film Get Rich Or Die Tryin' konnte er seine schauspielerischen Fähigkeiten schon auf die Probe stellen.

Offenbar zieht es Fifty wieder auf die große Leinwand, denn bei der Suche nach einem Schauspieler, der Harrison Ford in seiner Star Wars-Rolle Han Solo ersetzen könnte, nahm auch er beim Casting teil.

Neben weiteren Kandidaten wie Adam Sandler oder Jodie Foster macht Fifty vielleicht noch eine ganz gute Figur, doch das mit der Waffe müssten wir nochmal üben. Bei dieser weiß er nämlich nicht einmal, wo oben und unten ist.

Natürlich erschien dieses kurze Video im Rahmen der Unterhaltungsshow des Comedians Conan. Zieh's dir jetzt rein:

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Melissa mccarthy sieht einfach mal aus wie ein ewok

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wieso 50 Cent denkt, dass Eminem einen Fehler macht

Wieso 50 Cent denkt, dass Eminem einen Fehler macht

Von Karo Hellmich am 28.09.2017 - 13:11

Alle warten aufs neue Eminem-Album – auch 50 Cent. Der äußerte sich jetzt in der Radiosendung The Breakfast Club zum anstehenden Release und stellt dabei Ems Strategie infrage, zwischen seinen Alben lange Pausen einzulegen und jahrelang nahezu von der Bildfläche zu verschwinden.

In Fiftys Augen scheint diese Taktik heute nicht mehr aufzugehen, auch wenn es vor einigen Jahren vielleicht noch ganz anders aussah:  

"Weißt du, was er tun sollte? Einfach diese Platte rausbringen. Ich weiß, Em kommt aus einer Zeit, wo es von Vorteil war, eine Zeit lang nicht zur Verfügung zu stehen. Aber ich glaube nicht, dass man das heute noch so aufrechterhalten kann."

Sollte das neue Eminem-Release tatsächlich dieses Jahr erscheinen, wären immerhin ganze vier Jahre seit der letzten Platte vergangen. Klar, der Rapper war in der Zwischenzeit nicht untätig, wirklich viel hat man von ihm allerdings nicht mitbekommen. Auch in den sozialen Netzwerken war Eminem nicht besonders aktiv.

Ein Fehler? In Fiftys Augen offenbar schon. Er argumentiert:

"Solange du im Gespräch bleibst mit Dingen, die so passieren, bleibst du relevant und die Leute sehen dich. Die Sichtbarkeit sorgt dafür, dass du wichtig bleibst. Wenn du aber einfach verschwindest, musst du mich wieder komplett von Neuem begeistern."

Möglich, dass Eminem genau das als die Herausforderung sieht. Mal sehen, ob er den Ratschlag seines Kumpels annehmen und sein neues Album so schnell es geht veröffentlichen wird.

Das ganze Interview mit 50 Cent gibt es hier zu sehen:

50 Cent On His New Comedy Show, Offers Advice To Kevin Hart + Usher

► Listen LIVE: http://power1051fm.com/ ► Facebook: https://www.facebook.com/Power1051NY/ ► Twitter: https://twitter.com/power1051/ ► Instagram: https://www.instagram.com/power1051/


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!