50 Cent beim Casting für "Star Wars"?

Man kann durchaus behaupten, dass sich 50 Cent im Laufe seiner Karriere einen Legendenstatus aufbauen konnte. Und auch in seinem Film Get Rich Or Die Tryin' konnte er seine schauspielerischen Fähigkeiten schon auf die Probe stellen.

Offenbar zieht es Fifty wieder auf die große Leinwand, denn bei der Suche nach einem Schauspieler, der Harrison Ford in seiner Star Wars-Rolle Han Solo ersetzen könnte, nahm auch er beim Casting teil.

Neben weiteren Kandidaten wie Adam Sandler oder Jodie Foster macht Fifty vielleicht noch eine ganz gute Figur, doch das mit der Waffe müssten wir nochmal üben. Bei dieser weiß er nämlich nicht einmal, wo oben und unten ist.

Natürlich erschien dieses kurze Video im Rahmen der Unterhaltungsshow des Comedians Conan. Zieh's dir jetzt rein:

Kommentare

Melissa mccarthy sieht einfach mal aus wie ein ewok

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Solo: A Star Wars Story": Erster Trailer mit Donald Glover als Lando Calrissian online

"Solo: A Star Wars Story": Erster Trailer mit Donald Glover als Lando Calrissian online

Von David Molke am 05.02.2018 - 16:25

Das Super Bowl-Event hat uns vergangene Nacht den ersten Teaser zu "Solo: A Star Wars Story" beschert. Das Star Wars-Spinoff dreht sich in erster Linie natürlich um Han Solo, aber auch Donald Glover aka Childish Gambino ist zum ersten Mal in seiner Rolle als Lando Calrissian zu sehen.

Jetzt gibt es sogar schon einen richtigen, längeren Trailer, der bei "Good Morning America" Premiere gefeiert hat. Wir sehen nicht nur den jungen Han Solo sowie seinen Wookie-Kumpanen Chewbacca, sondern zum Beispiel auch Woody Harrelson und den Millenium-Falken. Im Film selbst soll sogar der berühmt-berüchtigte Kessel-Run gezeigt werden.

Der neueste Star Wars-Film startet bereits am 24. Mai 2018 in den Kinos. Während des Super Bowls wurden selbstverständlich auch noch jede Menge anderer spannender Trailer gezeigt. Zum Beispiel gab es neues Videomaterial zum kommenden Avengers-Film und eine Überraschungs-Enthüllung von The Cloverfield Paradox, der ab sofort über Netflix gestreamt werden kann.

Traditionell fahren auch die Werbetreibenden richtig groß auf, wenn die halbe Welt den Super Bowl schaut. Cardi B, Iggy Azaela, Big Sean und Yo Gotti waren allesamt in Werbespots zu sehen, während Peter Dinklage offenbar jedes Lip-Sync- Battle gewinnen würde, wenn es um Busta Rhymes geht. Dasselbe gilt anscheinend für Morgan Freeman und Missy Elliott.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)