Umfrage-Ergebnis: Was ihr von Gzuz' Single "Was hast du gedacht" haltet

Seit zwei Tagen auf Platz eins der deutschen YouTube-Trends und fast drei Millionen Aufrufe nach nicht einmal drei Tagen: Gzuz' Video zu "Was hast du gedacht" geht auf dem Worldstarhiphop-Kanal durch die Decke. Nicht nur klicktechnisch läuft es gut. Auch die Resonanz der Fans kann sich sehen lassen, wie unsere Votingergebnisse zeigen.

In unserer Umfrage zu dem Track stimmten 54 Prozent für die Möglichkeit "Ballert! Das ist genau der 187-Sound, den ich feier'". Weitere 33 Prozent voteten für "Solide. Keine Enttäuschung, aber auch nichts Besonderes". 

Lediglich 13 Prozent sind nicht zufrieden mit der Single und gaben an: "Langweilig. Ich habe viel mehr erwartet."

Was Aria zu "Was hast du gedacht" zu sagen hat, erfährst du in der neuesten On Point-Folge:

Gzuz - "Was Hast Du Gedacht": Warum das Video nicht auf dem 187-Kanal kam - On Point

Die erste Videoauskopplung aus Gzuz' Album "Wolke 7" nimmt außergewöhnliche Wege: "Was Hast Du Gedacht" erschien Sonntag Nacht über den amerikanischen YouTube-Kanal von WorldstarHipHop. Für Aria wohl eher ein...

Jetzt bestellen

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Von Michael Rubach am 16.02.2018 - 16:19

In den Singlecharts geht es hoch her. Etliche Neueinsteiger haben es in die Top 100 geschafft. Ganz vorne dabei ist Gzuz, der mit "Was hast du gedacht" auf Platz #5 einschlägt. Damit kann der Hamburger seine dritte Top 10-Single nach "Ahnma" mit den Beginnern und "Millionär" mit Bandenkumpel Bonez MC verbuchen. Auch Azet kann sich im vorderen Drittel platzieren und trägt die "Ketten Cartier" auf Rang #27. 18 Karat und Farid Bang finden sich auf der #53 ein. Kurz dahinter taucht Fard auf, der nur fünf Plätze schlechter steht (#58).

Den bosshaftesten Move der Woche legt aber wohl Bausa hin. Sein Überhit "Was du Liebe nennst" ist einfach wieder zurück auf die #1 gesprungen. Damit steht er zum bereits neunten Mal an der Spitze des Rankings. Das dazugehörige Mixtape "Powerbausa" konnte übrigens auf Position #16 charten.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II: Wir haben euch alle Deutschrap-News mal in einem Post zusammengefasst: BAUSA mutiert zum "Powerbausa" und debütiert mit seinem Mixtape auf #16 der Offiziellen Deutschen Album-Charts....


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)