"JBG 3"-Auftakt: Klares Urteil der Community

Wir wollten wissen, wie der Community der JBG 3-Auftakt gefallen hat. Nun haben wir die Ergebnisse. Und sie fallen klar positiv aus.

Kollegah und Farid Bang hatten zunächst den offenbar nicht ganz ernst gemeinten Autotunetrack Zieh den Rucksack aus releast, auf dem sie Teile der aktuellen Rapszene persiflieren und dann mit dem Track Sturmmaske auf nachgelegt. Offenbar hat dieser fulminante Startschuss der Mehrheit der Fans gefallen.

Jedenfalls haben 58,2 % angegeben, dass der Auftakt ihre Erwartungen übertroffen habe. Die eigenen Erwartungen erfüllt sahen immerhin 23,4 % derer, die abgestimmt haben. Nur 8,6% gaben an, dass sie keiner der Tracks überzeugt habe. 5,4% fanden Sturmmaske auf gut, hätten aber auf Zieh den Rucksack aus verzichten können. Umgedreht fanden nur 4,4% den Autotunetrack besser, waren von Sturmmaske auf allerdings eher enttäuscht. Insgesamt also ein eindeutig positives Votum unserer Community.

Die Ergebnisse im Überblick:

1. Übertrieben. Erwartungen locker übertroffen. – 58,2%


2. Solide. Genau das, was zu erwarten war. – 23,4%


3. Bisher haut mich nichts vom Hocker. – 8,6%


4.  "Sturmmaske auf" rasiert. Den Autotune-Track hätte es nicht gebraucht. – 5,4%


5. "Zieh den Rucksack aus" ist lustig. "Stummaske auf" überzeugt mich nicht so. – 4,4%

Hier gibt es die fünf besten Wortspiele auf Sturmmaske auf und eine Übersicht der Künstler und Künstlerinnen, die gedisst werden:

"JBG"-Saison eröffnet: Die 5 besten Wortspiele aus "Sturmmaske auf"

Dass auf dem Introtrack zu JBG 3 diverse Shots in nahezu alle Richtungen fliegen würden, war zu erwarten. Doch Sturmmaske auf hält nicht nur Disses bereit, sondern auch eine Menge kreative, witzige und um die Ecke gedachte Wortspiele. Wir haben einige der Highlights zusammenzutragen.

"JBG 3" geht los! Die ersten Disses von Kollegah & Farid Bang

Soeben ging die erste richtige Single von Jung Brutal Gutaussehend 3 online. Sturmmaske Auf dient zwar "nur" als Intro für die Kollaboplatte, stellt aber dennoch die Weichen für ein Diss-reiches Album.Die zweifelhafte Ehre, als allererste auf dem letzten JBG-Teil gedisst zu werden, haben Miami Yacine - via Querverweis - und RIN sogar namentlich.

Jetzt bestellen

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Von Clark Senger am 19.01.2018 - 17:10

Drei neue Alben aus dem Deutschrap-Kosmos gehören diese Woche zu den höchsten Neueinsteigern in den Charts. Am weitesten oben landen Kianush und PA Sports mit dem zweiten Teil ihrer "Desperadoz"-Reihe (#5). Ein beachtlicher Erfolg ist auch, dass Play69 es mit seinem Debütalbum "Babylon" gleich den Top-10-Einstieg (#10) schafft. Haiytis Major-Debüt "Montenegro Zero" findet sich in Woche Eins auf Position 25 wieder. Streams und Videos zu allen drei Platten gibt's hier.

Auch in den Single-Charts gibt es diesen Freitag interessante Meldungen. Hier schnappt Azet sich mit dem neuen Song "9 Milly" die beste Position (#13) aller neuen Einträge. Ebenfalls in den Top 20 steht Fler zum ersten Mal seit "Deutscha Bad Boy" (2008) – sein Song "AMG" ft. Farid Bang beendet die Verkaufswoche auf Rang 19. Ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Rap-Welt sehen wir zudem auf Platz 24, wo RIN mit "Data Love" landet. Alle neuen Songs findest du hier.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II - #hiphop: Ein neuer Schwung HipHop-Alben schiebt sich in die #Top25. Pa Sports & Kianush machen auf "Desperadoz II" (#5) gemeinsame Sache; Play69 bringt etwas "Babylon" (#10) ins...

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate - #singlecharts Während Ed Sheeran in den #AlbumCharts das Zepter abgeben muss, bleibt er in den Offiziellen Deutschen Single-Charts auf #1. Auch BAUSA bleibt als treuer Begleiter hinter...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)