Sero veröffentlicht überraschend sein Debütalbum "One And Only" | Hiphop.de

Sero veröffentlicht überraschend sein Debütalbum "One And Only"

Ohne große Ankündigung eines Release-Datums hat Newcomer Sero über Nacht sein Debütalbum One And Only veröffentlicht und überrascht damit seine Fans.

Mit Tracks wie Holy und Sushi gab das Four Music-Signing im Vorhinein bereits einen Einblick in den Sound der Platte, der sich auf insgesamt 13 Tracks durchzieht. Dabei kommt Sero fast ganz ohne Feature-Gäste aus: Lediglich auf dem Song Trigger ist Sängerin Avelina Boateng vertreten.

Tracklist:

1. One And Only

2. Holy

3. Future

4. Sushi

5. 100

6. Feuer

7. King Of My Jungle

8. La Soleil

9. Aye Que Rico

10. Patent auf mein Laufstil

11. Dirty White Trash

12. So ist es

13. Trigger ft. Avelina Boateng

In einem Facebook-Video äußerte sich Sero heute zum Release und erklärte: "Ich weiß, ich bin noch neu in der Szene, aber ich habe keine Lust, lange rumzufackeln. Ich fackel lieber direkt alles ab."

SERO

Offizielle Ansage zum Album #oao #release! "one and only" hier kaufen und streamen : https://oneandonly.lnk.to/SERO

Hier gibt es das komplette Album im Stream zu hören: 

Sero - One And Only

Sero veröffentlicht mit One And Only sein Debütalbum, auf dem sich Tracks wie Holy , Sushi und Aye Que Rico befinden. Insgesamt liefert das Four Music-Signing auf der Platte 13 Songs ab und kommt dabei fast komplett ohne Feature-Gäste aus: Lediglich auf dem Track Trigger ist Sängerin Avelina Boateng vertreten.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?