Wie Diddy ein Imperium aufbaute: Gänsehaut-Szenen im Dokutrailer | Hiphop.de

Wie Diddy ein Imperium aufbaute: Gänsehaut-Szenen im Dokutrailer

Heute Nacht fanden in Las Vegas die Billboard Music Awards statt. Genau der richtige Rahmen für Sean Combs bzw. Diddy, um den Trailer für seine Doku vorzustellen. Ebenso ein passend gewählter Zeitpunkt. Denn: Es wäre The Notorious B.I.G's 45. Geburtstag gewesen.

Der Film trägt den Titel Can't Stop, Won't Stop: A Bad Boy Story und erzählt die Geschichte des Labels Bad Boy. Insbesondere blickt die Doku natürlich auf Business-Mastermind Diddy. Er ist schließlich seit 1993 Gesicht des Unternehmens.

Der Trailer verspricht private Einblicke in die Welt des reichsten Typen der Hiphop-Welt. Zeitzeugen wie beispielsweise Nas äußern sich dort. Auch Diddy selbst hatte während seiner Ankündigung bei den Awards noch was zu sagen.

Laut Billboard erklärte er auf der Bühne, dass er sein Imperium The Notorious B.I.G. zu verdanken habe und dieser der beste Rapper sei, mit dem er je zusammengearbeitet hätte.

Den Trailer kannst du hier auschecken:

Can't Stop Won't Stop: A Bad Boy Story (Trailer)

Can't Stop Won't Stop: A Bad Boy Story, produced by Sean "Diddy" Combs, and Heather Parry, alongside executive producers Michael Rapino, Andre Harrell and Alex Avant, explores the passion and personalities of Bad Boy and will be available on Apple Music on June 25. http://www.diddy.com

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?