Tipp: Hol Dir jetzt die kostenlose Hiphop.de APP (iOS/Android)!
Jetzt NEU: Hol Dir jetzt die kostenlose Deutschrap.de APP! (iOS/Android)
Xatar bricht sein Schweigen: Ausführliches Statement zu KC Rebell, "Dizz Da" & Schwesta Ewa

Xatar meldet sich nach einer gefühlten Ewigkeit erstmals wieder zu Wort und veröffentlicht ein ausführliches Facebook-Statement. Es geht unter anderem um seine Verhaftung, den Disstrack von KC Rebell beziehungsweise darum, wie Xatar darauf reagiert. 

Außerdem äußert sich Xatar auch erstmals offiziell und ausführlich zu der Verhaftung von Schwesta Ewa und stellt sich hinter sie.

Xatar lässt in dem Post eine Bombe nach der anderen platzen und berichtet von seiner Flucht vor der Justiz und wie er sich ihr dann doch gestellt hat.

Dann offenbart der Alles oder Nix-Chef, dass er zwar bereits einen Disstrack als Antwort auf KC Rebells Dizz Da geschrieben habe, ihn aber niemals veröffentlichen werde:

"Wann kommt dein Diss-Track gegen KC? Meine Antwort ist: Niemals! Ich habe zwar aus einigen Kellern einige Leichen rausgeholt und einen ekelhaften Song gemacht, aber ich werde den Song nicht rausbringen"

Stattdessen verzeiht Xatar KC Rebell , entschuldigt sich bei ihm und setzt sich für den Frieden ein. 

"All meinen Fans und allen Jugendlichen, die diesen Beef verfolgen, sage ich: Frieden! Ich verzeihe KC für seine Beleidigungen, und ich habe erfahren dass ich Dich beleidigt habe, als Dein Vater sehr krank war... und vor Gott, das geht nicht.  [...]  Ich lasse nicht mehr zu dass wir uns untereinander bekämpfen."

Xatar will sogar jeden Konflikt beenden:

"Hiermit beende ich jeden Konflikt, der zwischen mir und jemanden anderem im Rap-Game besteht. Und an alle kleine Hetzer, die darauf warten, dass ich disse und beleidige und töte! Ihr wartet vergebens."

Stattdessen gründet Xatar eine Stiftung für Kinder in Gefahr. Aber am Besten liest du dir das komplette Statement einfach selbst durch:

So Freundinnen und Freunde, Mein juristischer Maulkorb ist weg und ich nehme jetzt mal Stellung.. Es ist Blut geflossen und es wurde beleidigt, gedisst, geschossen und gestochen in der letzten Zeit. Es gab Verhaftungen und Verrat. Es gab eine Flucht und das alles ist passiert, seit dem Release von COUP! Es sind Sachen auf der Straße passiert, über die viel geredet wurde und auf die werde ich auch nicht im Detail eingehen, weil ich von der Straße bin... der eine kennt die Zeitungs-Storys, der andere kennt die Straßen-Storys und wie immer kennen nur sehr Wenige die Wahrheit aber das ist auch gut so... KC Rebell hat einen langen Diss-Song gegen mich gemacht, als Reaktion darauf, dass ich ihn beleidigt habe in einem Interview. Schlimme Beschimpfungen sind gefallen... gleichzeitig kriege ich einen Haftbefehl, weil ich auf seine Freunde geschossen haben soll... Plötzlich steh ich wieder mal da, Kopf gefickt und die Bullen jagen mich... nur diesmal sitze ich nicht in einem schäbigen Zimmer in Bonn Brüser Berg sondern im Pullman-Hotel Berlin. Während ich die Nachricht vom Chart Ausschuss kriege, dass wir mit COUP auf 1 gechartet sind, bekomme ich im selben Moment einen Anruf von meinem Anwalt, dass die GSG9 auf dem Weg zu mir ist, weil in mehreren Aussagen gesagt wurde, dass Xatar geschossen hat und immer noch bewaffnet unterwegs ist und Jagd auf Leute macht... Die Welt ist verrückt. Wie auch immer, mit der Flucht vor der Justiz kenne ich mich ja aus... also bunker ich mich ein paar Tage ein in Berlin, bis ich mich ins Ausland absetzen kann... mein Anwalt Thiee rät mir dann aber, mich zu stellen um die 6-9 Monate U-Haft abzusitzen, bis zur Verhandlung... also treffe ich heimlich meine Familie und hol mir den Segen, in den Knast zu gehen statt zu fliehen.. ich besorge mir alles, was ich für den Knast brauche. Ein TV, Brudiletten, Tabak und USB-Sticks mit Beats, Vivids usw... Dienstag stellen wir uns in Kalk und die Polizei erklärt mir, dass ich für eine 50.000 € Kaution und folgenden Auflagen rauskomme: -Ich darf nicht in die Nähe vom NOON und ich darf mich in der Öffentlichkeit weder zu der Schießerei, noch zu dem Diss, noch zu KC äußern ansonsten bin ich sofort wieder im Knast und gefährde auch meine verdächtigten Freunde. Jetzt werden einige von euch, die rechnen können, verstehen was so los war das letzte halbe Jahr... meine Brüder Selam, Rizgar und Omran sind Gott sei Dank auch auf Kaution rausgekommen, leider mit vielen Auflagen wie zum Beispiel Zonenverbot in Köln und ähnlicher Scheiße. Ich küsse eure Seelen und stehe hinter euch bis zum Tod, so wie ihr hinter mir steht... und jetzt wird auf die Gerichtsverhandlung gewartet... In der Zwischenzeit erwischt mich aber schon die nächste Scheiß-Nachricht. Schwesta Ewa wird verhaftet! Genau am ersten Tag ihrer Aufnahmen zu ihrem neuen Album stürmt das SEK das Studio und nimmt sie mit! An dieser Stelle möchte ich euch allen sagen! Schwesta Ewa war mehr für mich da als einige meiner angeblichen damaligen Freunde, als ich im Knast war und ich stehe zu 100 Prozent hinter Ewa! Ich kenne sie und bin mir sicher, dass es von irgendwelchen neidischen Nutten erfundener Scheiß ist, der ihr vorgeworfen wird! Sie hat ihr Geld mit Musik gemacht! Das weiß ich, weil ich es ihr regelmäßig auszahle. Schwesta Ewa war immer korrekt und sie ist mehr Straße als so einige in diesem Rap Zirkus. Free Schwesta Ewa! Jetzt aber zu der Frage, die jeden im Arsch juckt: Wann kommt dein Diss Song gegen KC, Xatar? Das fragen mich die Hater und diejenigen, die heiß auf Stress sind, solange es sie nicht selbst betrifft. Und das ist meine Antwort auf die Frage: Wann kommt dein Diss-Track gegen KC? Meine Antwort ist: Niemals! Ich habe zwar aus einigen Kellern einige Leichen rausgeholt und einen ekelhaften Song gemacht, aber ich werde den Song nicht rausbringen, weil ich von der Straße bin und jeder weiß, dass meine Beefs schon immer auf der Straße geklärt wurden und nicht in Songs! Ich hab mit diesem Internet-Rambo-Scheiß nix zu tun. Was geklärt werden musste, wurde geklärt. Jeder weiß, ich bin ein Gentleman, doch jeder weiß auch, dass wir jederzeit Cowboys spielen können. Vor allem aber ist diese Sache aber zu weit gegangen... In einer Zeit voller Krieg, Gewalt und Terror übernehme ich jetzt die Verantwortung und sage: Frieden! All meinen Fans und allen Jugendlichen, die diesen Beef verfolgen, sage ich: Frieden! Ich verzeihe KC, für seine Beleidigungen, und ich habe erfahren dass ich Dich beleidigt habe, als Dein Vater sehr krank war... und vor Gott, das geht nicht. Es sind Fehler passiert, die dazu geführt haben, dass Musik-Fans sich entscheiden mussten... unsere kurdische Community musste darunter leiden... Ich lasse nicht mehr zu dass, wir uns untereinander bekämpfen. Hiermit beende ich jeden Konflikt der zwischen mir und jemanden anderem im Rap-Game besteht. Und an alle kleine Hetzer, die darauf warten, dass ich disse und beleidige und töte! Ihr wartet vergebens. Und anstatt jetzt einen Diss rauszuhauen, um Promo für mein Album zu machen, mach ich jetzt Promo für mein neues Lebens Projekt: Hiermit verkünde ich die Gründung der XATAR Stiftung i.G. - Für Kinder in Gefahr! Durch die Stiftung werden wir mit Eurer und Gottes Hilfe gemeinsam Kindern in Not und Gefahr helfen! Egal welche Hautfarbe, Herkunft oder Religion! Ob in Duisburg, Marxloh oder Berlin Marzahn! Ich bin Gott unendlich dankbar für jede Freude und jedes Leid, welches ich erfahren durfte, denn alles hat einen Sinn und den Segen in einer Sache erfährt man oft später... Wir kommen zwar aus der Gewalt, doch haben sie nie geliebt! Yallah!

So Freundinnen und Freunde, Mein juristischer Maulkorb ist weg und ich nehme jetzt mal Stellung.. Es ist Blut geflossen und es wurde beleidigt, gedisst,...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Als der Satz kam " Wir können Cowboys spielen" wars für mich vorbei. Werde erstmal Rapper und kläre Streit mit Lyrics statt mit hohlen Phrasen,die du aus Scarface geklaut hast!

Schön, wie auch hier wieder nur beleidigt werden kann. Habt Ihr alle keine Manieren von Mama und Papa mit bekommen? Meine Güte...
Und es geht hier um Rap, wo, wenn nicht im Rap, werden Argumente über Songs ausgetragen? Das ganze scheiß Gelaber über die sogenannte Straße ist einfach nur noch lächerlich und spiegelt das Wesen und Verhalten von zwölfjährigen wieder.

Wenn man hier so die Rechtschreibung liest weiß man was für Fans der hat...

YaMan, auch diese Ding mit dem Grammatik und dem Kommasetzung. Übelste Opfa.

wirkt eher nach fake beef, der noch dazu nicht gut genug gelungen ist..

Deine Meinung dazu?

randomness