Wie Veysel aktuell zu Haftbefehl, den Azzlackz und Capo steht

Veysel spricht in der heutigen #waslos-Folge mit Rooz unter anderem auch über Veysels Verhältnis zu Haftbefehl und den Azzlackz. Dabei stellt sich heraus, dass hinter den Kulissen Kontakt zu Haftbefehl besteht und Veysel gibt Capo Props für sein Alles auf Rot-Intro.

"Also ich bin mit Aykut [Haftbefehl] ganz cool und wir telefonieren, das weiß nur keiner. Weißt du, ich hänge das nicht an die große Glocke. [...] Ich telefoniere oft mit Aykut und wir fragen uns, wie es uns geht und was wir machen und tun, wo wir gerade sind. Also: Schöne Grüße!"

Mit den anderen Rappern aus dem Azzlackz-Camp habe Veysel allerdings keinen Kontakt und darum rappt auch auf seinem Album Hitman keiner von ihnen einen Part. Aber Veysel schaut sich offenbar an, was dort passiert. Zum Beispiel feiert der Essener Rapper Capo, insbesondere dessen Intro-Auskopplung zu Alles auf Rot samt dazugehörigem Video.

Die komplette #waslos-Folge mit Rooz und Veysel findest du hier. Um Haftbefehl, die Azzlackz und Capo geht es ungefähr ab Minute 14:40:

Veysel: Musikalische Entwicklung, "4 Blocks", Azzlackz & eine ganz große Sache (Interview) #waslos

Rooz und ein gut gelaunter Veysel haben sich in ihrer alten Hood Essen-Altendorf für eine neue #waslos getroffen. Nachdem die spontane Folge im Mai relativ kurz war, hatten die beiden jetzt länger Zeit, um über die letzten Monate zwischen Schauspiel, Rap und der Gründung des eigenen Labels Bela Boyz zu sprechen.

Capo - Intro (prod. Remoe) [Video]

Hallo Deutschland, Capo stellt sich mal vor! Das Intro zu seinem kommenden Album Alles auf Rot ist heute Nacht erschienen und kommt mit einem sehr persönlichen Text daher:"Plötzlich stand Mama ganz allein mit ihren Jungen / drei Löwen gingen auf die Jagd für die Königin des Dschungels"

Veysel - Hitman

Drei Jahre nach seinem Debütalbum Audiovisuell (2014) und der Trennung von Azzlackz wenig später, kehrt Veysel 2017 mit einer Hauptrolle in der Serie 4 Blocks zurück - und mit einem neuen Album.

Jetzt bestellen

Hitman (LTD. Boxset)
Datum: 2017-11-03
Verkaufsrang: 33887
Jetzt bestellen ab EUR 37,77

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"4 Blocks" gewinnt bei der Goldenen Kamera

"4 Blocks" gewinnt bei der Goldenen Kamera

Von Clark Senger am 23.02.2018 - 10:41

Der Siegeszug der Serie "4 Blocks" über den fiktiven Berliner Hamady-Clan geht weiter. Gestern konnten unter anderem Kida Khodr Ramadan und Veysel bei der Preisverleihung in Hamburg den Award in der Kategorie Bester deutscher Mehrteiler/Miniserie entgegennehmen. Damit setzte die erste Staffel der Serie über eine kriminelle Großfamilie im Berliner Untergrund sich auch gegen die erste deutsche Netflix-Produktion "Dark" durch, die in der gleichen Kategorie nominiert war.

Herzlichen Glückwunsch an @4blocksofficial zur #goldenekamera als „Bester deutscher Mehrteiler/Miniserie". Sie überzeugten die Jury mit ihrem modernen Gangsterepos! #4blocks #goka2018

212 Likes, 12 Comments - GOLDENE KAMERA (@goldenekamera) on Instagram: "Herzlichen Glückwunsch an @4blocksofficial zur #goldenekamera als „Bester deutscher..."

Routine wird sowas vermutlich nicht, aber schon zuvor konnte "4 Blocks" einige Preise abräumen. Beim deutschen Regiepreis Metropolis wurde Marvin Kren ausgezeichnet, beim deutschen Fernsehpreis konnte die Serie dreimal gewinnen und beim Fernsehpreis der Deutschen Akademie für Fernsehen gab es gleich fünf Awards. Außerdem holte Kida Khodr Ramadan schon beim französischen Festival Séries Mania eine Auszeichnung für seine Darstellung des Clan-Oberhaupts Ali "Toni" Hamady. Gestern galt sein Dank der gesamten Crew vom Set und allen Beteiligten der Serie. Be humble und so:

Goldene Kamera geht an 4 Blocks Danke an die Jury dieser Preis gehst an jeden einzelnen am set von setRunner beleuchter Kameramann alle und zwar ehrlich alle Mann darf diese Menschen am set nicht vergessen ohne euch kein Film Danke an jeden 4blocks 4 ever

7,686 Likes, 169 Comments - Kida Ramadan (@khodrkida) on Instagram: "Goldene Kamera geht an 4 Blocks Danke an die Jury dieser Preis gehst an jeden einzelnen am set von..."

Beim Grimme-Preis im April könnte eine weitere Krönung folgen. Angesichts dieser Erfolge ist es keine Überraschung, dass wir schon dieses Jahr mit Staffel 2 rechnen können. Aktuell wird die Erstausstrahlung für den Herbst geplant, lässt der Sender TNT uns wissen. Dann sind noch mehr Rapper im Cast als schon in Staffel 1, in der die Szene durch mit Veysel, Massiv und Gringo repräsentiert war. Dieses Jahr kommen Gzuz und Eunique dazu:

"4 Blocks", Netflix & Kino: Wie Rapper das Filmgeschäft übernehmen

So viel Rap wie in "4 Blocks" ist kein Sonderfall mehr. Die Serie zeigt deutlich, wie stark Hiphop in alle Formen der Mainstream-Unterhaltung drängt.

Wir gratulieren dem gesamten Team der Serie ein weiteres Mal und sind gespannt auf die kommenden Folgen.

Started from the bottom now we're here #winner #goldenkamera2018 #4blocks

33.1k Likes, 269 Comments - Veysel (@veysel) on Instagram: "Started from the bottom now we're here #winner #goldenkamera2018 #4blocks"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)