Wie Bonez MC & RAF Camora Erfolge feiern, von denen andere nur träumen können

Mittlerweile ist es fast ein Jahr her, dass Bonez MC und RAF Camora ihr Kollaboalbum Palmen aus Plastik releast haben – der Hype reißt allerdings nicht ab. Im Rahmen des neuen Backspin-Interviews spricht Bonez unter anderem über die Erfolge, die er mit seinem österreichischen Kumpel feiern konnte und nach wie vor kann.

Laut dem 187 Strassenbande-Mitglied konnte noch kein deutsches Album bisher so viele Gold- beziehungsweise Platin-Auszeichnungen mit Singles sammeln.

"Es gab noch nie so viele Platin- und Gold-Auszeichnungen auf einzelne Singles. Acht Lieder sind Gold. Das ist schon crazy, das gab es so noch nicht."

In dem Zusammenhang erwähnt Bonez MC auch, dass der Track Palmen aus Gold mittlerweile ebenfalls den Gold-Status erreicht hat.

Wirft man einen Blick auf die aktuellen Album-Charts wird deutlich, dass sich die Platte nach wie vor ordentlich verkauft. Zehneinhalb Monate nach Relese steht Palmen aus Plastik auf Platz #45, befindet sich also weiterhin unter den Top 50. 

Damit erreichen Bonez und RAF einen weiteren Meilenstein: Laut Media Control ist PaP das erfolgreichste Hiphop-Album der ersten Jahreshälfte 2017 und steht im Gesamtranking aller deutschen Alben auf Platz #16. Außerdem haben die beiden mit Ohne mein Team den erfolgreichsten Hiphop-Song der ersten sechs Monate geliefert.

Im Interview verrät Bonez, wie er den Erfolg bewertet und was dieser für ihn bedeutet. Hier ansehen:

Zum "Sampler 4": Großes Backspin-Interview mit der 187 Strassenbande online

Die 187 Strassenbande hat vor wenigen Tagen den Sampler 4 releast und konnte damit Platz #1 in den Charts erreichen. Gegenüber der Backspin sprachen Gzuz, Bonez MC, Maxwell, LX und Sa4 über ihr neuestes Projekt und viele weitere Themen.Den Sampler 4 in voller Länge kannst du hier streamen:

Kommentare

rofl

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Von Michael Rubach am 16.02.2018 - 16:19

In den Singlecharts geht es hoch her. Etliche Neueinsteiger haben es in die Top 100 geschafft. Ganz vorne dabei ist Gzuz, der mit "Was hast du gedacht" auf Platz #5 einschlägt. Damit kann der Hamburger seine dritte Top 10-Single nach "Ahnma" mit den Beginnern und "Millionär" mit Bandenkumpel Bonez MC verbuchen. Auch Azet kann sich im vorderen Drittel platzieren und trägt die "Ketten Cartier" auf Rang #27. 18 Karat und Farid Bang finden sich auf der #53 ein. Kurz dahinter taucht Fard auf, der nur fünf Plätze schlechter steht (#58).

Den bosshaftesten Move der Woche legt aber wohl Bausa hin. Sein Überhit "Was du Liebe nennst" ist einfach wieder zurück auf die #1 gesprungen. Damit steht er zum bereits neunten Mal an der Spitze des Rankings. Das dazugehörige Mixtape "Powerbausa" konnte übrigens auf Position #16 charten.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II: Wir haben euch alle Deutschrap-News mal in einem Post zusammengefasst: BAUSA mutiert zum "Powerbausa" und debütiert mit seinem Mixtape auf #16 der Offiziellen Deutschen Album-Charts....


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!