Fans behaupten: Die Hidden EP von SpongeBozz ist ein einziger Diss | Hiphop.de

Fans behaupten: Die Hidden EP von SpongeBozz ist ein einziger Diss

Morgen erscheint das neue SpongeBozz-Album Started From The Bottom/KrabbenKoke Tape. In der Box zur Platte enthalten: Eine Hidden EP – und die wird bei den Fans gerade heißt diskutiert.

Offenbar haben im Vorhinein viele damit gerechnet, einen Disstrack auf dem Mixtape vorzufinden. Besonders oft wurde der Wunsch laut, SpongeBozz möge doch die angekündigten 1000 Bars gegen Kollegah auf die EP packen.

Scheinbar ist das aber nicht der Fall: Einige Fans erklären in Facebook-Kommentaren, dass sie die Box bereits bekommen hätten und lassen uns wissen, was der vermeintliche Inhalt der geheimnisvollen EP ist.

Angeblich bestehe die EP aus fünf Kapiteln, die sich allesamt gegen John Webber richten. So wirklich zu begeistern, scheint das die SpongeBozz-Fans allerdings nicht:

Bei Genius lassen sich die Lyrics zum neuen Album und zur EP übrigens schon einsehen. Auch hier sieht es so aus, als sei die komplette EP ein Diss gegen John Webber.

Sun Diego - Kapitel 1

Kapitel 1 Lyrics: Du nennst den Track „Hit 'Em Up", doch rappst den Text nicht im Takt / Tupac dreht im Grab gerade Pirouetten, du Slut / Was ein Flop, Motherfucker! Du bist kein Gangster, John

Ob pünktlich zum Release noch der Kollegah-Diss veröffentlicht wird, wie einige Fans spekulieren, bleibt abzuwarten.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

kann ich bestätigen.
fände aber besser wäre es 1 langer diss track und nicht gesplittet...

Deine Meinung dazu?

Register Now!