Nach der einwöchigen Pause kommt Rooz mit einer neuen Folge #waslos zurück. Dieses Mal beschäftigt sich der flippige Perser mit Rap in den Charts. Jüngst stellten Kollegah und Farid Bang mit Jung, Brutal, Gutaussehend 2 viele deutsche "Sprachgesangsartisten" in den Schatten. Was ist der Grund, das Rap dieses Jahr wieder mehr polarisiert als in der Vergangenheit? Und warum charten die Jungs immer dann, wenn wir mit ihnen ein #waslos drehen? Das alles erklärt dir Rooz genau jetzt:

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?

randomness