Was sich Bausa bei RAF Camora abgucken konnte

Er bekommt jede Menge Props von Haftbefehl und war mit Bonez MC und RAF Camora auf Palmen aus Plastik-Tour unterwegs. Die Rede ist von Bausa. Im Interview mit DNGRS verriet der Rapper, der morgen sein Debütalbum Dreifarbenhaus veröffentlicht, was er von RAF lernen konnte.

Dabei geht es vor allem um die Produktivität, denn Bausa verrät, dass er sich nach seinem Album nicht ausruhen werden:

"Ich mache jetzt direkt weiter, ich arbeite direkt am nächsten Release schon. [...] Das nächste Release ist schon fast fertig."

Eine Einstellung, die offenbar von RAF Camoras Arbeitswahn geprägt wurde:

"Ich habe mir das auch von ihm ein bisschen abgeguckt. Er war sogar auf Tour so. Im Nightliner hat er einfach sich ein Studio hinten eingerichtet."

Selbst nach den Shows habe RAF dann noch neue Musik produziert. 

"Nach dem Konzert meinte er so: 'Ok, ihr geht jetzt feiern, alles klar, ich gehe jetzt in mein Studio und mache Musik.' Er ist so fokussiert und so konzentriert und zieht gnadenlos sein Ding durch, das ist sehr beeindruckend."

Ehrliche Worte von Bausa. Die Stelle im Interview findest du ab Minute 13:40.

BAUSA: Puffs, Beats, Rap aus Bietigheim, RIN, RAF Camora, Prinz Pi uvm. #PADDH

Zu Gast bei Adam Klik, BAUSA ! Wir reden über Rap und Beef... Musik und die Vielfalt, Puffs & Nutten Saarbrücken und warum gute Rapper aus Bietigheim kommen. Die Zusammenarbeit mit grössen wie RIN, RAF Camora, Prinz Pi uvm. wird auch angesprochen. Viel Spass Hi Playerhater, hier präsentieren wir euch unser Format Per Anhalter durch die Hood.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung

Register Now!