Zwar konnte Game mit seinem neuen Album Jesus Piece auf Platz fünf charten, allerdings stellt das Album einen Tiefpunkt in seiner Karriere dar: Keines seiner bisherigen Alben stieg so schlecht  in der ersten Woche ein wie sein fünftes Solowerk Jesus Piece .

Auch Big Boi von Outkast konnte mit seinem Album Vicious Lies And Dangerous Rumors nicht die breite Masse erreichen und verfehlte so die Top 30. Selbst Cee Lo Green s Album Cee Lo's Magic Moment , das mittlerweile seit sieben Wochen draußen ist, verkaufte sich in der letzten Woche öfter als Big Boi s Album in der ersten. 

Wenigstens einer hat Grund zum Jubeln: Kendrick Lamar s Album good kid. m.A.A.d city verkaufte sich nun knapp 506.000 Mal und erreichte somit Goldstatus. Für sein Label Top Dawg Entertainment sowie seine Crew Black Hippy ist das die erste Goldplatte. Auch 2 Chainz holte sich mit Based On A T.R.U. Story Gold. 

#5. Game - Jesus Piece - 86.000 (87.000)
#8. Alicia Keys - Girl On Fire - 61.000 (298.000)
#14. Rihanna - Unapologetic - 51.000 (420.000)
#25. Wiz Khalifa - O.N.F.I.C. - 40.000 (182.000)
#28. Cee Lo Green - Cee Lo's Magic Moment - 36.000 (113.000)
#33. Big Boi - Vicious Lies And Dangerous Rumors - 30.000 (30.000)
#40. Kendrick Lamar - good kid. m.A.A.d city - 24.000 (506.000)
#65. Macklemore & Ryan Lewis -  The Heist - 12.000 (176.000)
#82. Nicki Minaj - Pink Friday: Roman Reloaded The Re-Up - 9.800 (759.000)
#103. Meek Mill - Dreams & Nightmares - 7.800 (274.000)

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?

randomness