Der amerikanische Rapper Lupe Fiasco ist mit seinem neuen Album Food & Liquor II: The Great American Rap Album Part I auf Platz fünf der Billboardcharts gesprungen. Sein neues Album verkaufte sich in der ersten Verkaufswoche knapp 90.000 Mal. Mit seinem letzten Album Lasers gelang ihm noch direkt der Sprung auf die eins. 

Auch dem Murs & Fashawn -Album This Generation gelingt der Sprung in die Billboardcharts. Mit 2.700 verkauften Einheiten schaffen die beiden es auf Platz 146.

Der G.O.O.D. Music -Labelsampler Cruel Summer landet in der zweiten Woche auf Platz sieben. Insgesamt wurden 261.000 Albumeinheiten verkauft. Auch 2 Chainz ' Based On A T.R.U. Story verliert im Vergleich zur Vorwoche drei Plätze und findet sich auf Platz 25 wieder. Mit diesem Album gelang dem Rapper auf Anhieb der Sprung auf Platz eins der Charts .

Auch Nas , DMX und Slaughterhouse steigen diese Woche einige Plätze ab, während Kreayshawn , die in der Vorwoche mit Somethin ‘Bout Kreay noch auf Platz 104 debütierte, komplett aus den Top200 verschwindet. Ganz unbeeindruckt davon zeigt sich Rick Ross und springt mit seinem Album God Forgives, I Don't zwei Plätze hoch auf die 44. Insgesamt konnte er 417.000 Einheiten verkaufen.

#5. Lupe Fiasco - Food & Liquor II: The Great American Rap Album Pt. 1 - 89.000 (89.000)
#7. G.O.O.D. Music - Cruel Summer - 55.000 (261.000)
#25. 2 Chainz - Based On A T.R.U. Story - 15.000 (303.000)
#44. Rick Ross - God Forgives, I Don't - 9.300 (417.000)
#80. Nas - Life Is Good - 4.700 (305.000)
#90. DMX - Undisputed - 7.500 (25.000)
#101. Slaughterhouse -  welcome to: Our House - 3.700 (80.000)
#123. Brother Ali - Mourning In America And Dreaming In Color - 3.100 (14.000)
#146. Murs & Fashawn - This Generation - 2.700 (2.700)
#188. Tech N9ne - E.B.A.H. - 2.100 (16.000)

Hier geht's zu den Charts der letzten Woche .

Schon geteilt? Nein? Dann jetzt teilen:

Deine Meinung dazu?