Ufo361 gibt Chart-Positionen in Österreich und der Schweiz bekannt

Ufo361 feiert nicht nur in Deutschland, sondern auch in dessen Nachbarländern Erfolge. Eigentlich seien Ufo361 die Charts zwar egal, aber angesichts der Platzierungen müsse er sich trotzdem bei seinen Fans bedanken: Nachdem er mit Ich bin 3 Berliner in Deutschland auf Platz 2 der offiziellen Album-Charts einsteigen konnte, sichert er sich in Österreich Platz sechs und in der Schweiz Platz vier.

Herzlichen Glückwunsch!

Soviel dazu!! Mir sind die Charts sowas von egal

Soviel dazu!! Mir sind die Charts sowas von egal aber trotzdem muss ich mich bei euch bedanken für eure Unterstützung!! #ufo361 #stayhigh

Auch in den Hiphop-Charts lief es dementsprechend gut für Ufo361, dessen stärkster Konkurrent in der Release-Woche Kontra Ks Album Gute Nacht war:

Kontra K und Ufo361 bestimmen die Hiphop-Charts

Der vergangene Freitag war charttechnisch ein Feiertag für deutschen Rap. Die ersten beiden Plätze gingen an Kontra K sowie Ufo361. Das spiegelt...

Ich Bin 3 Berliner (Ltd.Box)

Amazon.de/musik: Ufo361 - Ich Bin 3 Berliner (Ltd.Box) jetzt kaufen. Bewertung 4.2, . Rap & Hip-Hop

Ufo361 - Ich Bin 3 Berliner

Ich Bin 3 Berliner (Ltd.Box) Datum: 2017-04-28 Verkaufsrang: 615 Jetzt bestellen ab EUR 89,95

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Charts: Bausa macht unfassbare Moves und Gzuz entert die Top 10

Von Michael Rubach am 16.02.2018 - 16:19

In den Singlecharts geht es hoch her. Etliche Neueinsteiger haben es in die Top 100 geschafft. Ganz vorne dabei ist Gzuz, der mit "Was hast du gedacht" auf Platz #5 einschlägt. Damit kann der Hamburger seine dritte Top 10-Single nach "Ahnma" mit den Beginnern und "Millionär" mit Bandenkumpel Bonez MC verbuchen. Auch Azet kann sich im vorderen Drittel platzieren und trägt die "Ketten Cartier" auf Rang #27. 18 Karat und Farid Bang finden sich auf der #53 ein. Kurz dahinter taucht Fard auf, der nur fünf Plätze schlechter steht (#58).

Den bosshaftesten Move der Woche legt aber wohl Bausa hin. Sein Überhit "Was du Liebe nennst" ist einfach wieder zurück auf die #1 gesprungen. Damit steht er zum bereits neunten Mal an der Spitze des Rankings. Das dazugehörige Mixtape "Powerbausa" konnte übrigens auf Position #16 charten.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II: Wir haben euch alle Deutschrap-News mal in einem Post zusammengefasst: BAUSA mutiert zum "Powerbausa" und debütiert mit seinem Mixtape auf #16 der Offiziellen Deutschen Album-Charts....


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!