Trendcharts mit Mortel, Cashmo, Afrob und Fünf Sterne Deluxe

Bevor am morgigen Freitag die endgültigen Albumcharts erscheinen, geben die Midweek-Charts wie jede Woche einen ersten Ausblick.

Die beste Platzierung peilen Fünf Sterne deluxe mit ihrem Comeback-Album Flash an. Die Crew steht in den Trends auf dem neunten Rang. Mortels Debüt-Release Racaille liegt zurzeit auf Platz 21.

Das Live-Best-Of-Album Beats, Rhymes & Mr. Scardanelli von Afrob nimmt die #31 ein. Cashmos H*ez & Broz rangiert auf dem 61. Platz.

Check hier die gesamten Midweek-Charts sowie unsere #waslos-Folge mit Mortel ab:

Mortel: Maskulin-Signing? Fanfragen, Rassismus, "Nie mehr broke" uvm. (Interview) #waslos

Bei Mortels erstem Interview überhaupt gibt's direkt die doppelte Ladung. In der Späti-Edition von #waslos hat Rooz dem Trierer auch eure Fanfragen gestellt...

Jetzt bestellen

Racaille (Limited Box)
Datum: 2017-10-06
Verkaufsrang: 40182
Jetzt bestellen ab EUR 43,88

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Erste Folge online: Samy Deluxe bringt seine eigene Hiphop-Show

Erste Folge online: Samy Deluxe bringt seine eigene Hiphop-Show

Von Michael Rubach am 29.11.2017 - 18:41

Die etwas Älteren erinnern sich sicher noch. Es gab diese triste Zeit vor dem flächendeckenden Internet. Damals schaute man Fernsehen. Wenn man Bock auf Rap und andere Hiphop-Inhalte hatte, zappte man zwangsläufig auf MTV. Dort lief von 1988 bis 1995 das Format Yo! MTV Raps. Samy Deluxe ist ja auch schon ein wenig länger im Geschäft dabei. Der Wickeda MC startet nun mit einer Hommage an diese legendäre Sendung. In Yo! Sam TV Raps! belebt der Hamburger das Hiphop-Gefühl der Neunziger.

Samy Deluxe - YO! SAM TV RAPS (Folge 1)

Irgendjemand musste es tun.. endlich meine eigene HipHop Show‼️Die erste Folge jetzt auch auf Youtube. Danke für die krassen Performances das gute Feedback und die konstruktive Kritik Mein Halbum "Deluxe Edition" könnt ihr hier streamen & bestellen: www.samy-deluxe.de Inhaltsverzeichnis: Talk mit Chefket - 05:50 - https://youtu.be/K35DIP9zghw?t=5m50s MIMIMI News - 37:23 - https://youtu.be/K35DIP9zghw?t=37m23s Reim Challenge - 49:37 - https://youtu.be/K35DIP9zghw?t=49m37s Hol dir einen Korb von Vito - 1:17:45 - https://youtu.be/K35DIP9zghw?t=1h17m45s Live Performances - 1:22:25 - https://youtu.be/K35DIP9zghw?t=1h22m25s YO!

Dafür greift er auf moderne Methoden zurück. Das neue Fernsehen ist wohl ohne Zweifel YouTube. Daher ist die erste Folge auch genau dort zu sehen. Im Vorhinein war es bereits möglich, das Treiben via Facebook-Stream zu verfolgen. Direkt aus seinem Restaurant Gefundenes Fressen sendet Samy seinen Ableger einer klassischen Hiphop-Show. 1993 versorgte VIVA bereits die Fans einer deutschen Hiphop-Kultur mit Freestyle. Dabei handelte sich um eine Show, die lediglich zwei Jahre lang ausgestrahlt wurde. Als Moderatoren traten damals die MCs Scope, Torch, Schiffmeister und der Breakdancer Storm in Erscheinung. An den Turntables stand DJ Stylewarz. Über 20 Jahre später mimt Samy den Moderator und lädt sich Chefket in die erste Sendung ein. Unterstützung erfährt der Showmaster von DJ Vito. Dazu gibt es Mimimi-News, eine Reim-Challenge und es werden virtuell Körbe geworfen.

Damit nicht genug: das große Finale bieten einige Live-Performances. Unter anderem nehmen Chefket, Afrob, Bengio und schließlich der Meister selbst das Mic in die Hand. Wer also Bock hat, sich ein Stück der Neunziger ins neue Zeitalter zu holen, der ist bei Yo! Sam TV Raps! perfekt aufgehoben. Wer die Ursprünge der Sendung nicht miterlebt hat, bekommt hier einfach ein frisches Hiphop-Format von Künstlern, welche die Werte der Kultur hochhalten.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)
Register Now!