Trendcharts mit Manuellsen, Moses Pelham und Massiv online

Wie an jedem Mittwoch gingen heute die Midweek-Charts online, die einen ersten Ausblick auf die am Freitag erscheinenden Albumcharts geben. Drei Rap-Neueinsteiger sind diesmal dabei.

Die beste Platzierung peilt Moses Pelham an, dessen Album Herz auf Rang zwei zu finden ist.

Zudem liefern sich Manuellsens Der Löwe (#6) sowie BGB X von Massiv (#7) innerhalb der Top 10 ein spannendes Rennen.

Check hier die gesamte Übersicht ab und stimme ab, welchen Song von Der Löwe du am meisten feierst:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Manuellsens "Der Löwe": Welchen Track feierst du am meisten? (Umfrage)

Seit letztem Freitag ist Manuellsens neues Album Der Löwe draußen. Nachdem ein paar Tage verstrichen sind, in denen du das Album ausgiebig hören konntest, wollen wir von dir wissen, wie es dir gefallen hat. Aber wir gehen noch einen Schritt weiter: Uns interessiert, welcher Song dein Favorit ist.

Jetzt bestellen

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Von Clark Senger am 19.01.2018 - 17:10

Drei neue Alben aus dem Deutschrap-Kosmos gehören diese Woche zu den höchsten Neueinsteigern in den Charts. Am weitesten oben landen Kianush und PA Sports mit dem zweiten Teil ihrer "Desperadoz"-Reihe (#5). Ein beachtlicher Erfolg ist auch, dass Play69 es mit seinem Debütalbum "Babylon" gleich den Top-10-Einstieg (#10) schafft. Haiytis Major-Debüt "Montenegro Zero" findet sich in Woche Eins auf Position 25 wieder. Streams und Videos zu allen drei Platten gibt's hier.

Auch in den Single-Charts gibt es diesen Freitag interessante Meldungen. Hier schnappt Azet sich mit dem neuen Song "9 Milly" die beste Position (#13) aller neuen Einträge. Ebenfalls in den Top 20 steht Fler zum ersten Mal seit "Deutscha Bad Boy" (2008) – sein Song "AMG" ft. Farid Bang beendet die Verkaufswoche auf Rang 19. Ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Rap-Welt sehen wir zudem auf Platz 24, wo RIN mit "Data Love" landet. Alle neuen Songs findest du hier.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II - #hiphop: Ein neuer Schwung HipHop-Alben schiebt sich in die #Top25. Pa Sports & Kianush machen auf "Desperadoz II" (#5) gemeinsame Sache; Play69 bringt etwas "Babylon" (#10) ins...

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate - #singlecharts Während Ed Sheeran in den #AlbumCharts das Zepter abgeben muss, bleibt er in den Offiziellen Deutschen Single-Charts auf #1. Auch BAUSA bleibt als treuer Begleiter hinter...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)