Trendcharts: Baba Saad und Punch Arogunz mit starker Platzierung

Seit vergangenem Freitag ist das mehr-oder-weniger-Kollabo-Album von Baba Saad und Punch Arogunz im Handel. Nun verriet Saad die Platzierung in den Sondertrends.

Demzufolge stehe man mit Bang Bang, welches es in der Baba Saad- sowie in der Punch Arogunz-Edition gibt, aktuell auf Platz 5. Das sei zunächst einmal "grandios". Allerdings scheint man Baba Saad fehlinformiert zu haben: "Ich dachte, in dieser Woche kommen nur zwei andere Alben raus, aber anscheinend wurde ich etwas falsch beraten und es sind elf Alben, die in dieser Woche rauskommen."

Das mache es extrem schwer, den fünften Rang bis zum Ende der Woche zu halten. Entsprechend bittet er seine Fans um weiteren Support. Für die bisherige Unterstützung werde in den kommenden Tagen ein neuer Freetrack erscheinen.

Auch Kaisa gab gestern seine Platzierung in den Sondertrends bekannt. Mieser Fieser platziere sich zurzeit auf der #8.

Lege dir hier die genannten Alben zu:

Bang Bang (LTD. Baba Saad Box)

Bang Bang (LTD. Baba Saad Box) - HB13, Baba Saad, Punch Arogunz: Amazon.de: Musik

Mieser Fieser

Amazon.de/musik: Kaisaschnitt - Mieser Fieser jetzt kaufen. Bewertung 5.0, . Rap & Hip-Hop

Baba Saad - Timeline | Facebook

Wer zieht mit mir in den Krieg??? Sondertrends Platz 5!!! ►"Bang Bang" bei iTunes: https://itun.es/de/RZ8xdb ►"Bang Bang" bei Amazon MP3: http://amzn.to/2b2zwfP

Punch Arogunz - Timeline | Facebook

Punch Arogunz. 110,722 likes · 8,072 talking about this. SHIRTS, HOODIES + CDs auf www.PUNCHAROGUNZ.de Buchungsanfragen bitte per Mail an...

Mieser Fieser liegt in den Trend Charts auf ...

Mieser Fieser liegt in den Trend Charts auf Platz #8 und das ohne es darauf angelegt oder die Fans damit belagert zu haben! Alles was bis Donnerstag noch über den Ladentisch / Onlinehandel geht wird dann am Freitag die endgültigen Chartplatzierung bestimmen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Die Trendcharts sind da: Fler, Farid Bang, PA Sports & Kianush, Azet, Play 69 und mehr

Die Trendcharts sind da: Fler, Farid Bang, PA Sports & Kianush, Azet, Play 69 und mehr

Von Jonas Lindemann am 17.01.2018 - 17:54

Nachdem es über die Feiertage aufgrund weniger Veröffentlichungen etwas ruhiger geworden war, sind in dieser Woche zahlreiche Deutschrap-Neueinsteiger dabei. Die heute veröffentlichten Midweek-Charts geben eine erste Richtung vor, wo es am Freitag in den endgültigen Charts hingeht.

In Sachen Alben peilen PA Sports und Kianush die beste Platzierung an. "Desperadoz 2" steht in den Trends auf dem vierten Rang. Wenige Plätze dahinter folgt Play69 mit seinem Debütalbum "Babylon" (#8). Außerdem ist Haiytis "Montenegro Zero" auf dem 19. Platz.

Auch in den Single-Midweek-Charts ist einiges los. Der beste Deutschrap-Neueinstieg könnte Azet mit "9 Milly" gelingen (#10). Kurz darauf folgt auf der #12 "AMG" von Fler und Farid Bang. RINs "Data Love" steht zurzeit auf Platz 22. Zudem sind Veysel und Mozik mit "Ti Amo" (#92) und 18 Karat mit "Hustla" (#98) in den Trends.

Hier geht's zu den kompletten Übersichten sowie unserer brandneuen #waslos-Folge mit PA und Kianush:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Kianush & PA Sports: "Desperadoz 2", Bitcoin, Flat-Earth- & Illuminaten-Talk (Interview) #waslos

Die (Musik-)Welt verändert sich und PA Sports und Kianush stecken mittendrin: Bitcoins und andere Kryptowährungen deuten auf...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!