Tracklist 3.0: Fler verpasst "Flizzy" ein Update

Fler bleibt sich treu. Wie bei Kanye West oder anderen amerikanischen Artists kann der Fan daran teilhaben, wie sich das für den 9. Februar angekündigte Album "Flizzy" immer ein bisschen mehr verändert. Der ständige Wechsel des Coverfotos gehört schon fast zum guten Ton. Nachdem Lil Pump erst als US-Feature bestätigt und dann wieder gekickt worden ist, gibt es nun via Facebook ein Update zur Tracklist:

Fler

TRACKLIST UPDATE! 9.2.18 !!! FLIZZY 1.Wie die Zeit fliegt 2.Pfirsich 3.Highlevel Ignoranz 4.Stapel 5.Amg feat. Farid Bang 6.Late Check Out 7.Keine Träne feat.Azad 8.Doboy 9.Interstellar...

Demnach wird sich das Album aus 14 Tracks und zwei Bonus-Songs zusammensetzen. Lediglich zwei Plätze auf dieser Liste sind noch zu vergeben. Zum jetzigen Zeitpunkt wären also Farid Bang, Azad, Nimo, Jalil, Shen, Prinz Pi, Remoe und Sinan-G auf der Platte vertreten. Für die offenen Positionen kommt so einiges in Frage. Ein Ami-Feature sucht man bisher vergeblich und auch inländische Überraschungen sind Fler immer zuzutrauen.

Vielleicht ist jetzt schon wieder alles anders. Wenn du diesen Satz gelesen hast, könnte es bereits zu spät sein. In Anlehnung an das Drake-Mixtape "If You're Reading This It's Too Late" posiert Fler auf Twitter im edlen Automobil. Nicht nur jacken-technisch stehen sich Drizzy und Flizzy anscheinend ziemlich nah.

Flizzy on Twitter

If You'Re Reading This It'S Too Late!

Jetzt bestellen

Flizzy (Ltd. Fanbox)
Datum: 2018-02-09
Verkaufsrang: 90
Jetzt bestellen ab EUR 49,99

Kommentare

bin gespannt :-)

Ich nicht

Macht Features mit Farid und Pi. Fler ist fake wie ein 6 Euro Schein.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Charts: "Desperadoz 2" & Play69 in den Top 10, Fler in Top 20

Von Clark Senger am 19.01.2018 - 17:10

Drei neue Alben aus dem Deutschrap-Kosmos gehören diese Woche zu den höchsten Neueinsteigern in den Charts. Am weitesten oben landen Kianush und PA Sports mit dem zweiten Teil ihrer "Desperadoz"-Reihe (#5). Ein beachtlicher Erfolg ist auch, dass Play69 es mit seinem Debütalbum "Babylon" gleich den Top-10-Einstieg (#10) schafft. Haiytis Major-Debüt "Montenegro Zero" findet sich in Woche Eins auf Position 25 wieder. Streams und Videos zu allen drei Platten gibt's hier.

Auch in den Single-Charts gibt es diesen Freitag interessante Meldungen. Hier schnappt Azet sich mit dem neuen Song "9 Milly" die beste Position (#13) aller neuen Einträge. Ebenfalls in den Top 20 steht Fler zum ersten Mal seit "Deutscha Bad Boy" (2008) – sein Song "AMG" ft. Farid Bang beendet die Verkaufswoche auf Rang 19. Ein weiteres bekanntes Gesicht aus der Rap-Welt sehen wir zudem auf Platz 24, wo RIN mit "Data Love" landet. Alle neuen Songs findest du hier.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate II - #hiphop: Ein neuer Schwung HipHop-Alben schiebt sich in die #Top25. Pa Sports & Kianush machen auf "Desperadoz II" (#5) gemeinsame Sache; Play69 bringt etwas "Babylon" (#10) ins...

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate - #singlecharts Während Ed Sheeran in den #AlbumCharts das Zepter abgeben muss, bleibt er in den Offiziellen Deutschen Single-Charts auf #1. Auch BAUSA bleibt als treuer Begleiter hinter...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)
Register Now!