Staffel 2 von Donald Glovers "Atlanta" hat ein Release Date

Wenige Serien haben nach nur einer Staffel einen Kultstatus erreicht, wie "Atlanta" es geschafft hat. Die Serie von Donald Glover aka Childish Gambino geht 2018 in die zweite Runde mit dem Titel "Atlanta Robbin’ Season" und am 1. März geht es los, wie der Pay-TV-Sender FX jetzt bekanntgibt. Zur deutschen Erstausstrahlung gibt es noch keine Infos, aber Staffel 1 ging im November 2016 rund zweieinhalb Monate nach dem Start in den USA auf dem FOX Channel an den Start.

2016 und 2017 konnte "Atlanta" diverse Preise und Nominierungen abräumen – darunter auch zwei Emmys und die Golden Globes in den Kategorien "Best Television Series – Musical or Comedy" und "Best Actor in a Television Series - Musical or Comedy" für Donald Glover. In der Dankesrede nannte er das aus Atlanta stammende Trio Migos die "Beatles dieser Generation" und "Bad and Boujee" den "besten Song aller Zeiten". Quavo, Offset und Takeoff hatten in Folge 3 einen Gastauftritt als durchgeknallte Dealer.

Die Handlung der Serie soll sich auch in Staffel 2 wieder um den Rapper Paper Boi (Brian Tyree Henry) und seinen Cousin Earn (Donald Glover) drehen, der von Princeton in eine Art Manager-Karriere für Paper Boi gerutscht ist. Gemeinsam versuchen die beiden weiterhin, in Atlantas lebendiger Rapszene Fuß zu fassen, um sich ein besseres Leben zu ermöglichen.

Wenn Staffel 2 den ersten zehn Folgen das Wasser reichen kann, dürfen wir uns wieder auf großartige Unterhaltung freuen:

Jetzt bestellen

Donald Glover:Weirdo
Datum: 2012-04-10
Verkaufsrang: 1567142
Jetzt bestellen ab EUR 229,73

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

In neuem TV-Beitrag: Gzuz bei der Polizeikontrolle wie er leibt und lebt

In neuem TV-Beitrag: Gzuz bei der Polizeikontrolle wie er leibt und lebt

Von Jonas Lindemann am 11.01.2018 - 20:11

Gzuz fährt nach wie vor die Straßen hoch und runter in seinem CL500. Das ruft auf Grund der Lautstärke des Motors immer wieder die Polizei auf den Plan. In einem neuen Beitrag des NDRs mit dem Titel "Hamburger Polizei erfolgreich gegen Autoposer" wird Gzuz kurzerhand zum Stargast.

Über das anwesende Kamerateam ist Gazo zunächst erwartungsgemäß wenig erfreut und bringt das deutlich zum Ausdruck. Auch gegenüber der Polizei nimmt der 187er kein Blatt vor den Mund. Doch Gzuz wäre nicht Gzuz, wenn er die Gelegenheit nicht nutzen würde, um kurz die eingebaute 15.000 Euro-Anlage zu präsentieren.

Bei Gzuz, der sein neues Album in der Pipeline hat, waren die Beamten nicht erfolgreich. Er durfte weiterfahren, wie du dir hier im NDR-Beitrag reinziehen kannst:

Hamburger Polizei erfolgreich gegen Autoposer

Seit einem halben Jahr geht die Polizei in Hamburg erfolgreich gegen Autoposer vor...

Maxwell hatte vor einigen Wochen weniger Glück:

Maxwells S-Klasse wurde offenbar von der Polizei sichergestellt

Maxwell von der 187 Strassenbande packt auf Instagram in seiner Story die...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (4 Kommentare)