Shindys erste Solo-Tour: Termine und Support Act sind bekannt

Obwohl Shindy bislang eine absolute Bilderbuchkarriere hinlegte, ging er noch nicht alleine auf Tour. Nun steht seine erste Solo-Tour vor der Tür.

Ab Mitte Mai nächsten Jahres geht es auf Daddy Tour 2017. Seit heute sind die Tickets für die elf Konzert in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Auch der (wenig überraschende) Support Act ist bekannt. Ali Bumaye begleitet Shindy als Special Guest.

SHINDY: DADDY TOUR 2017 tickets & karten

Hier tickets und karten online kaufen. ob karten und tickets für konzerte, festivals, comedy, musicals oder sport veranstaltungen

An Live-Erfahrung mangelt es Shindy keinesfalls. Neben etlichen absolvierten Clubshows Jahren ging er dreimal mit Bushido auf Tour. Zuletzt waren die beiden mit ihrem Kollabo-Album CLA$$IC live unterwegs.

Im Interview mit Josip Radovic äußerte Shindy sich zu seiner ersten Solo-Tour (ab Minute 44:23). Außerdem ist er mit Bushido beim Openair Frauenfeld 2017 am Start:

Shindy - DREAMS Interview exklusiv

►Bushido Channel abonnieren: http://ytb.li/Bushido◄ ►DREAMS CD bei Amazon: http://amazn.li/DREAMS-CD ►DREAMS MP3 bei Amazon: http://amazn.li/DREAMS-MP3 ►DREAMS bei iTunes: http://ituns.li/DREAMS ►DREAMS bei Apple Music: http://fty.li/DREAMS-AM ►DREAMS bei Google Play: http://fty.li/DREAMS-GP ►Bushido Shop: http://www.kingbushidoshop.de◄ ►Bushido Forum: http://www.kingbushido.de/forum◄ Hier das exklusive Shindy Interview zum Album DREAMS. Teilt das Video, kommentiert es und gebt einen Daumen hoch.

Das Openair Frauenfeld bestätigt große Deutschrap-Acts für 2017

Das Openair Frauenfeld bestätigt heute die erste größere Ladung Acts fürs kommende Line-Up.Knüller für Deutschrap-Fans sind schon jetzt dabei: Bushido kehrt nämlich nach sechs Jahren (damals noch mit Kay One) zurück zu Europas größtem Hiphop-Festival und hat auch Shindy mit dabei.

Kommentare

Haha haha true !

Na die AB-Cs werden ja trotzdem dabei sein. Sonst kann er sich ja nicht nach NRW trauen.

Alter einfach "Daddy tour" ich kack ab

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Angeblicher Bruch zwischen Bushido und Arafat Abou-Chaker

Angeblicher Bruch zwischen Bushido und Arafat Abou-Chaker

Von HHRedaktion am 28.01.2018 - 20:01

Zwischen Bushido und seinem langjährigen Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker soll es angeblich zum Bruch gekommen sein. Das berichtet die BILD-Zeitung unter Berufung auf Insider-Informationen. Es herrsche schon lange Funkstille und die Trennung sei "beschlossene Sache". 

"Bushido hatte zuletzt immer wieder damit gehadert, dass er von anderen Rappern in aller Öffentlichkeit beleidigt wurde und sein lange als unberührbar geltendes Image Schaden nahm. Er forderte eine Reaktion von Arafat und seiner Großfamilie, unter deren Schutz er jahrelang stand", wird der Informant zitiert.

Als Arafat nicht reagiert habe, sei es zum Streit gekommen. Auch Bushidos abgesagte Tour sei eine Folge der neuesten Umstände gewesen. Weiter heißt es, dass beide Seiten um einen stillen Übergang bemüht seien und Bushido sich schon einem neuen Partner zugewandt habe.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (16 Kommentare)