Shindy-Fan will Parfüm gegen "Dreams"-Box tauschen

Ein Shindy-Fan namens Felix will anscheinend ein Parfüm, dass er geschenkt bekomen hat, gegen die Limited Edition-Box des Dreams-Albums tauschen.

Denn der Tom Ford-Duft passe nicht zu dem 21-jährigen, der zu broke gewesen sei, sich die Box zu kaufen. Aber er wisse aus Shindys Ansagen, dass er diesen bestimmten Duft mag.

Shindy scheint sich über den Brief sowie das Parfüm zu freuen, dass Felix ihm offenbar einfach ungefragt geschickt hat. Er leite die Anfrage an sein Büro weiter. Shindy würde jedenfalls ein gutes Geschäft machen: Das Parfüm kostet sehr viel mehr als die Dreams-Box.

Mittlerweile soll die Box ja eigentlich auch wieder normal lieferbar sein. Wir hoffen für Felix, dass Shindy ihm eine Dreams-Box zukommen lässt – immerhin hat er das Parfüm ja schon erhalten.

Wieso Felix das Parfüm nicht einfach verkauft hat, wird wohl auf ewig sein Geheimnis bleiben. Wir hoffen natürlich aber auch, dass der oder die Schenkende nichts von dem Deal erfährt.

Hier siehst du den entsprechenden Tweet:

SHINDY on Twitter

Danke Felix. Leite ich ans Büro weiter.

Hier kannst du Dreams in der Box-Edition bestellen:

DREAMS (Limited Deluxe Box)

Amazon.de/musik: Shindy - DREAMS (Limited Deluxe Box) jetzt kaufen. Bewertung 2.7, . Rap & Hip-Hop, Rap

Mehr zu Shindys Dreams:

Shindy - Dreams

DREAMS - das, was für einige unerreichte Träume darstellen, ist für den anderen greifbare Wirklichkeit. Die Realität Michael Schindler s. Am 11. November 2016 lässt er uns daran teilhaben. Doch diese Gegebenheiten gehören nicht zu Shindys Ambitionen, sie sind viel eher die logische Konsequenz daraus: "Verkaufszahlen waren nie meine Priorität, ich strebe nach Perfektion in meiner Musik."

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Wird immer lächerlicher hier. Wo willst du dich bitte mal bewerben mit diesen Käse"artikeln"? Micky Maus?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Die zahlreichen Disses auf "JBG 3" sorgen für die erste Reaktion aus dem egj-Camp

Die zahlreichen Disses auf "JBG 3" sorgen für die erste Reaktion aus dem egj-Camp

Von Karo Hellmich am 01.12.2017 - 14:22

Mit Jung Brutal Gutaussehend 3 haben Kollegah und Farid Bang heute den letzten Teil ihrer Kollabo-Reihe veröffentlicht. Zunächst lieferten die beiden gestern Abend mit Ave Maria eine weitere Videosingle ab und bereits da wurde klar: Kolle und Farid halten sich mit Namedropping nicht zurück. Besonders das egj-Camp wird sowohl auf Ave Maria als auch auf vielen anderen JBG 3-Songs erwähnt. Eine erste Reaktion aus Berlin gibt es nun von Ali Bumaye.

Auf Snapchat wendet sich das Bushido-Signing an seine Fans, die ihn offenbar zuhauf auf die JBG-Lines ansprechen. Namen nennt Ali dabei allerdings nicht:

"Ich kriege hier unzählige Nachrichten, dass ich irgendwo erwähnt worden bin, mehrere Male. Ich soll wohl die Hauptrolle eingenommen haben. Jetzt kriege ich so Nachrichten wie: 'Ey, lässt du dir das gefallen? Wirst du darauf antworten?' Ich glaube, jeder, der mich ein bisschen kennt, weiß, dass Ali Bumaye sich nichts gefallen lässt. Von daher Leute, beruhigt euch, kommt runter, chillt einfach und wartet einfach ab."

Wer bezüglich der Disses auf JBG 3 "die Hauptrolle" einnimmt, lässt sich schwer sagen. Laut Genius werden auf der Platte insgesamt 47 Personen erwähnt. Zudem lassen die beiden Düsseldorfer vor allem in Richtung Bushido auf vielen Tracks nur Anspielungen fallen, ohne ihn namentlich zu nennen.

Tatsächlich sticheln Kollegah und Farid aber auf diversen Songs der Platte auch gegen Ali Bumaye. Lines wie "Ali, du bist fett und Fette sind keine Menschen" (Rap wieder Rap) oder "Ali geht zu Fuß, möchte er nach oben, denn der Aufzug ist nur für sechs Personen" (Düsseldorfer) schlagen dabei natürlich alle in dieselbe Kerbe und beziehen sich auf die offensichtlichste Angriffsfläche, die der Berliner bietet.

Entsprechend selbstironisch äußert sich Ali kurz darauf auf Facebook zu den Zeilen:

Inwieweit Ali oder seine Label-Kollegen musikalisch auf die Angriffe reagieren werden, wird sich zeigen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Bushido, Shindy oder Laas in den kommenden Tagen zu den Disses äußern, dürfte jedoch ziemlich gering sein. Allerdings würde der kommende egj-Sampler eine gute Möglichkeit für das Camp bieten, zu antworten.

Zu den Disses auf Ave Maria erfährst du hier mehr:

Gegen Bushido, Shindy & Co.: Die Disses von "Ave Maria" im Überblick

Mit Ave Maria haben Kollegah und Farid Bang soeben die letzte Videosingle vor dem Release ihres Kollaboalbums JBG 3 veröffentlicht. Darin bestätigt sich, was die beiden Düsseldorfer in den letzten Tagen bereits in den sozialen Netzwerken andeuteten: Es fallen jede Menge Disses.

Jung Brutal Gutaussehend 3 gibt es außerdem in voller Länge hier zu hören:

Es ist online: "Jung Brutal Gutaussehend 3" jetzt hier im Stream hören!

Jung Brutal Gutaussehend 3 ist am Start!Das meisterwartete Deutschrap-Album des Jahres ging soeben auf Spotify und Co. online. Nachdem Kollegah und Farid Bang es mit einer wieder mal spektakulären Promophase schafften, einen unfassbaren Hype um den Abschluss ihrer Kollabo-Reihe zu kreieren, ist nun das gesamte musikalische Produkt auf dem Markt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)