Shadow-Rap: Die $uicideboy$ setzen die "Kill Yourself"-Reihe fort | Hiphop.de

Shadow-Rap: Die $uicideboy$ setzen die "Kill Yourself"-Reihe fort

Die $uicideboy$ haben ihre Kill Yourself Saga fortgesetzt und die Teile 16 bis 20 an den Start gebracht. Die Jungs aus New Orleans liefern einen Sound, der passend zum Namen zwar düster ist, jedoch verschiedene Facetten hat.

Die neu releasten Teile der Saga heißen The Faded Stains Saga, The Suburan Sacrifice Saga, Fall of Idols SagaThe Deep End Saga und The Infinity Saga und sind jeweils drei Tracks stark. Auf 15 neuen Songs gibt es also den ganz eigenen Style des Shadow-Raps der Boys. Und obwohl der Name anderes vermuten lässt, ist der Sound der beiden sehr vielseitig, lebendig und macht Spaß.

Hier kannst du dir die fünf neuen Kapitel der Saga anhören:

$uicideboy$ - Kill Yourself Part XVI: The Faided Stains Saga

(null)

$uicideboy$ - Kill Yourself Part XVII: The Suburban Sacrifice Saga

Kill Yourself Part XVII: The Suburban Sacrifice Saga

$uicideboy$ - Kill Yourself Part XVIII: The Fall Of Idols Saga

(null)

The $uicideboy$ - Kill Yourself Part XIX: The Deep End Saga

(null)

$uicideboy$ - Kill Yourself Part XX: The Infinity Saga

(null)

Jetzt bestellen

Suicideboys
Datum:
Verkaufsrang:
Jetzt bestellen ab

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!