Samra richtet sich direkt an Animus | Hiphop.de

Samra richtet sich direkt an Animus

Animus hat gestern ein Statement veröffentlicht, in dem er anscheinend auf Bushidos "Berlin-Verbot" reagiert. Jetzt meldet sich Samra nochmal zu Wort und richtet einige Sätze direkt an Animus:

Möglicherweise bezieht sich Samra, der seit Kurzem bei Bushidos Label EGJ unter Vertrag steht, auf diese Äußerungen von Animus:


Foto:

Screenshot: Animus auf Facebook https://www.facebook.com/animus87/posts/853349781488120

Animus reagiert offenbar auf Bushidos "Berlin-Verbot"-Post

Animus hat offenbar auf Bushidos "Berlin-Verbot"-Post reagiert...

Bushido: "Ab heute hast du Berlin-Verbot"

Bushido postete heute ein Foto auf Instagram, auf dem er mit Arafat und dem neuen egj-Signing AK Ausserkontrolle zu sehen ist. Die Bildunterschrift: "An den Hund, der in den Interviews bellt, ab heute hast du Berlin-Verbot!" Bushido nennt in seinem Post keinen Namen, sodass nicht zweifelsfrei klar ist, an wen er sich mit der Drohung richtet.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!