Bushido verzeichnet neuen Rekord in den Single-Charts

Soeben wurde bekannt, dass Bushido mit seinem neuen Album Black Friday Platz #1 in den Album-Charts erreicht hat. Damit befindet sich der egj-Chef bereits zum achten Mal an der Chart-Spitze. Das ist aber noch nicht alles, denn Bushido kann auch in den Single-Charts einen neuen Rekord verbuchen.

Offenbar sind alle 14 Tracks der neuen Platte in den Single-Charts vertreten. Damit verzeichnet Bushido in seiner bisherigen Karriere 79 Songs (inklusive Kollabos) in den Single-Charts und ist laut den Offiziellen Deutschen Charts nun "der deutsche Künstler mit den meisten Charthits." Respekt für diese Leistung.

Lediglich Paul McCartney liegt als internationaler Künstler noch vor Bushido. Er konnte in den deutschen Single-Charts bisher 83 Tracks platzieren. 

Sollte Shindy nicht demnächst Platin gehen und Bushido seine Karriere daraufhin an den Nagel hängen, ist es wahrscheinlich, dass er den legendären Beatles-Sänger bald von der Spitze verdrängt.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate I: King Bushido hat wieder zugeschlagen und feiert in den Offiziellen Deutschen Charts sein achtes Nummer-1-Album. Er ist mit 79 Songs nun auch der deutsche Künstler mit den meisten...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!