Neue Graffiti-DVD aus Berlin: "Devils Never Sleep - The Movie" ist da! | Hiphop.de

Neue Graffiti-DVD aus Berlin: "Devils Never Sleep - The Movie" ist da!

Die DNS Crew treibt hauptsächlich in Berlin ihr Unwesen. Bald dürfen wir dem bunten Treiben auch auf DVD und in Filmlänge beiwohnen. Der 110 Minuten lange Devils Never Sleep - The Movie bietet das volle Programm: Sowohl illegale Graffiti-Action als auch das Malen an legalen Stellen.

Gestern hat das gute Stück offiziell Premiere gefeiert, du kannst es bei Graffitiboxshop bestellen. Im Beschreibungstext heißt es, dass es sich bei Devils Never Sleep - The Movie um die Graffiti-DVD des Jahres handeln soll. Außerdem:

"Mit dabei sind Szenegrößen wie RISM, KONE, SLIDER, POETACID79 und TRUS. Natürlich soll auch das Ausland nicht zu kurz kommen und so sind beispielsweise die DUA Boys und SOTEN am Start."

"Im Film gibt es ein langes Oldschool Special mit exklusivem und noch nie veröffentlichtem Content von der MRN Crew und vielen anderen."

"In der DVD findet sich noch ein schön gestaltetes Booklet, das einzelne Writer aus dem Film nochmal mit einigen Fotos in Szene setzt."

Den zweiten Trailer kannst du dir hier anschauen. Der lohnt sich und macht direkt Lust auf mehr:

Allerdings kriegt die DNS Crew zumindest namhafte Konkurrenz, wenn es um die Graffiti-DVD des Jahres geht: Immerhin bringen sowohl die Berlin Kidz als auch die Leipziger Radicals dieses Jahr neue Graffiti-Filme raus:

Legendärer Graffiti-Film wird fortgesetzt: Der "Berlin Kidz 2"-Trailer ist da

Es gab kürzlich erst ein spektakuläres Video, mit dem die Vorfreude auf Berlin Kidz 2 bereits ordentlich angeheizt wurde. Jetzt kommt es sogar noch dicker, denn der offizielle Trailer ist da. Und der macht eindrucksvoll deutlich, dass auch die Fortsetzung zum legendären Berlin Kidz alles andere als eine gewöhnliche Graffitidoku ist.

Graffiti-Filmtrailer: Zweite Radicals-DVD feiert Premiere in Leipzig

Die Radicals-DVD...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

1UP & ÜF: Bombing in Berlin direkt auf dem Präsentierteller [Video]
1UP

1UP & ÜF: Bombing in Berlin direkt auf dem Präsentierteller [Video]

Von Björn Rohwer am 19.11.2017 - 19:51

Jeden Monat präsentieren Aggro.TV und die Berliner Crew 1UP (One United Power) in einer gemeinsamen Webserie Aktionen aus aller Welt – nach dem Wholecar zum Start zeigen sie nun ein weiteres Piece aus ihrer Heimatstadt. 

Ihr Ziel, die Hasenheide 119, war zumindest eine lokale Berühmtheit. Direkt am belebten Hermannplatz, gegenüber von Karstadt und an der Grenze zwischen Neukölln und Kreuzberg, stand dieses Geisterhaus seit über fünf Jahren leer. Bereits 2009 hatten 1UP ein überdimensionales Graffiti an die Seitenwand des Gebäudes gemalt – dieses Mal war das oberste Stockwerk der Front dran.

Gemeinsam mit ÜF (Überfreaks) haben sie sich Zugang zu einer der Wohnungen verschafft und vom Balkon aus ihre berühmten Kürzel an die Wand gesprüht. Gleich zweimal werden sie dabei von der anfahrenden Polizei überrascht, die jedoch nichts von der Aktion mitbekommt.

Auch wenn das Video erst gestern online ging – die Tage des Pieces sind bereits gezählt. Die Gemeinschaftsaktion von 1UP und ÜF liegt schon einige Zeit zurück. Mittlerweile wird das Geisterhaus renoviert und soll im nächsten Jahr als Bürogebäude wiedereröffnet werden.

Graffiti-Action: 1UP malen ein Wholecar und seilen sich ab

Die 1UP-Crew startet gemeinsam mit Aggro.tv eine Webserie, in der jeden Monat neue Videos veröffentlicht werden sollen. Den Anfang macht dieses hier, dass die Truppe in Aktion zeigt.


1UP & ÜF HERMANNPLATZ BALCONY

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!