Maino: Neues Album im Februar | Hiphop.de

Maino , der vielen vor allem nach seiner Hit-Single Hi Hater aus dem Jahre 2008 bekannt sein dürfte, bringt mit The Day After Tomorrow einen Nachfolger seines Debütalbums If Tomorrow Comes (2009) in die Läden.

Auf den 16 Tracks des neuen Albums wird der aus Brooklyn stammende Rapper von T.I ., Meek Mill , Push! Montana, Roscoe Dash , Robbie Nova und Mista Raja unterstützt. Für die Beats zeichnen Maino s In-House-Produzenten wie GQ Beats , Coalition Forces oder Dangerous LLC verantwortlich.

Das Video zur ersten Single That could be Us ist bereits draußen. Über den Inhalt seines zweiten Albums, gab Maino folgendes preis:

" The Day After Tomorrow   wird mich in einem völlig anderem Licht zeigen, als mein erstes Album. Mein ganzer Lifestyle und alles was, ich jetzt  durchmache, ist völlig anders, als zu Zeiten der Entstehung meines Debütalbums. Man hat diese vage Vorstellung wie Fame sein könnte und wenn man ihn dann selbst hat, fühlt es sich doch ganz anders an, als man es sich vorgestellt hat. Man hat immer noch täglich mit Problemen, Sorgen und den verschiedenen Tests des Lebens zu kämpfen. Genau dies möchte ich auf meinem neuen Album verdeutlichen."

Als Vorbote zu The Day After Tomorrow  wird Maino am 26. Januar das Mixtape I Am Who I Am  veröffentlichen.

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!