Macklemore & Ryan Lewis kündigen neues Album an (Titel, Release Date & Trailer)

Nach ihrem Grammy-prämierten Erstlingswerk The Heist (2012) melden Macklemore und Ryan Lewis sich am 26. Februar, fast dreieinhalb Jahre nach dem Debüt, mit This Unruly Mess I've Made zurück.

Das wurde jetzt mit einem Trailer bekanntgegeben. In dem Clip sehen wir, wie der Rapper, der Produzent und ihr Team sich an einem ruhigen Fleckchen mitten im Nichts breitmachen, um das Projekt in Angriff zu nehmen.

Seit dem Album von 2012 mit Hits wie Thrift Shop und Can't Hold Us kamen nur wenige neue Songs raus (diese findest du hier). Grund für den geringen Output war Macklemores Sucht, die er nach der Geburt seiner Tochter hinter sich lassen konnte.

Beim Openair Frauenfeld im Juli, wenn auch Major Lazer, K.I.Z. und mehr auf der Bühne stehen, können Macklemore und Ryan Lewis also ihre neue Platte live präsentieren. Check hier das bisherige Line-Up ab!

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Graffiti-Filmtrailer: Zweite Radicals-DVD feiert Premiere in Leipzig

Graffiti-Filmtrailer: Zweite Radicals-DVD feiert Premiere in Leipzig

Von David Molke am 21.10.2017 - 17:32

Was lange währt, wird anscheinend endlich gut: Die seit einer gefühlten Ewigkeit angekündigte, zweite Radicals-DVD steht offenbar kurz vor der Veröffentlichung. Die Premiere soll am 5. November in Leipzig stattfinden und einen vielversprechenden ersten Teaser-Trailer gibt es auch:

Selbstverständlich sehen wir sowohl im Trailer als auch dann im fertigen Film in erster Linie Graffiti-Action aus Leipzig und Umgebung.

"Low Society": 36 Minuten Graffiti-Action aus der Prager U-Bahn

Low Society widmet sich in seiner Gänze und mit voller Hingabe der Graffiti-Subkultur in Prag. Das bedeutet, dass wir es in dem 36-minütigen Film in erster Linie mit haufenweise Aktionen in der Prager U-Bahn zu tun bekommen. Und die hat es in sich.

Wie die FDP in Frankfurt Stimmung gegen Graffiti macht

In Frankfurt gibt es zwei Graffitis, die der FDP offenbar ein Dorn im Auge sind. Die Partei hat nämlich anscheinend gerade den Denkmalschutz für sich entdeckt und stellt flugs eine Anfrage, wie der Magistrat denn bitteschön mit diesen "künstlerisch zweifelhaften Malereien" umzugehen gedenke.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)