König im Schatten: Gibt es ein neues Signing bei Manuellsen?

Es tut sich offenbar etwas, bei Manuellsens Label König im Schatten. Zumindest, wenn man den einen oder anderen Instagram-Post und Kommentar richtig interpretiert.

Grund zur Annahme, dass Manuellsen einen Künstler bei sich gesignt hat, liefert ein Foto von Rapper Twin, der sich darauf gemeinsam mit Manuellsen zeigt. Dazu gibt es unter anderem die Hashtags #königimschatten sowie #album #kommt zu lesen. 

Vor allem sind es aber Manuellsens Kommentare zu dem Bild, die auf ein Signing schließen lassen:

Obwohl ein Vertragsschluss naheliegend ist, gibt es bisher natürlich keine offizielle Bestätigung. Möglich, dass Manuellsen und Twin bloß einen gemeinsamen Track aufgenommen oder sich aus ganz anderen Gründen getroffen haben.

Bis wir mehr wissen, kannst du dir das Snippet zu Manuellsens kommendem Album Der Löwe anhören:

Manuellsen - Der Löwe (Snippet) [Audio]

Manuellsen droppt das Snippet seines kommenden Albums Der Löwe und gibt seinen Fans damit einen weiteren Einblick in die Platte.

Jetzt bestellen

Der Löwe (Premium Edt.)
Datum: 2017-08-11
Verkaufsrang: 24401
Jetzt bestellen ab EUR 11,63

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Deutschrap, Diese!


Filtr ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Mit einer Entschuldigung für Seitenhiebe.

https://starstruck.at/mj*/

Nachtschicht.

https://starstruck.at/mj*/

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Baba Saad ft. Manuellsen – Tatort [Video]

Baba Saad ft. Manuellsen – Tatort [Video]

Von David Molke am 03.12.2017 - 14:35

Baba Saad und Manuellsen droppen das neue Musikvideo zu Tatort. Der Song stimmt uns schon mal ordentlich auf das Yayo Tape II von Baba Saad ein, das am 15. Dezember erscheint. Der Beat kommt von Painveli.

Baba Saad - Yayo Tape II

Yayo Tape II Datum: 2017-12-15 Verkaufsrang: 8358 Jetzt bestellen ab EUR 12,99


BABA SAAD - TATORT (feat. MANUELLSEN) (OFFICIAL HD VIDEO)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (3 Kommentare)