Das amerikanische Magazin Entertainment Weekly veröffentlichte Anfang der Woche eine Top 10 mit den ihrer Meinung nach besten Alben des Jahrzehnts. Rap ist gleich dreimal unter den ersten fünf vertreten.
Ganz zur Freude von Kanye West, thront sein 2004 erschienenes Debütalbum The College Dropout auf der Pole-Position. Einen Rang hinter Kanye ist Jay-Z s The Blueprint vertreten, Outkast s Stankonia schaffte es auf Platz fünf.
Um sich gebührend für die ehrenhafte Auszeichnung zu bedanken, richtete Kanye West jetzt einige Worte an seine Fans und die Menschen, die ihm geholfen haben, sein Debüt zu verwirklichen. In dem Statement, welches er auf seinem offiziellem Blog veröffentlichte, äußerte sich Kanye West auch positiv über Outkast , Jay-Z und 50 Cent :

"Wow, ich fühle mich wirklich geschmeichelt. Dieses Jahr, oder besser gesagt dieses Jahrzehnt, hielt wirklich einige Ups und Downs für mich bereit. Wenn ich das College Dropout Cover heute betrachte, bringt mich das sofort zurück in diesen Lebensabschnitt, indem es entstanden ist. Ich erinnere mich noch genau daran, wie viel Herzblut in dieses Album investiert habe. Keiner hat es kommen sehen. Dieses Album handelt nicht von mir, es handelt von einem Zeitpunkt im Leben aller Menschen, in dem sie sich mit vielen Meinungen konfrontiert sehen, aber die richtige Entscheidung für sich selbst treffen müssen. Wir haben zwar 50 Cent gefeiert, wollten aber zur gleichen Zeit auch besonnen sein. Wir wollten auch pinke Polos tragen und anstatt darüber zu rappen, dass wir unbesiegbar sind, wollten wir unsere Verletzlichkeit zum Ausdruck bringen. Es gab einen Kern von Menschen die jeden Tag an diesem Album gearbeitet haben: Plain Pat , John Monopoly , Don Crawley , Anthony Kilhoffer , Manny Marroquin , John Legend , Devon Harris , Rhymefest , Gee Roberson , Al Branch , Damon Dash , Gabe Tesoriero , Craig Bauer , GLC , Ol' School Ice Gree , Consequence , B Nice und meine Mom. Am meisten hat mich Lauryn Hil ls The Miseducation inspiriert, dass ich mir zu der Zeit als ich an meinem Debüt gearbeitet habe, jeden Tag angehört habe. Vielen Dank für die Ehrung meines Albums, die mich in meinem Schaffen bestätigt und auch danke dafür, dass The Blueprint auch in der Liste vertreten ist. In meinen Augen hätte auch The Love Below oder Get Rich Our Die Trying den ersten Platz verdient, aber nur einer kann die Nummer Eins sein."

Damit du weißt welche Künstler es neben Kanye , Jigg a und Outkast noch in die Rangliste geschafft haben, hier nochmal alle Platzierungen in der Übersicht:


1. The College Dropout, Kanye West (2004)
2. The Blueprint, Jay-Z (2001)
3. Kid A, Radiohead (2000)
4. Stankonia, OutKast (2000)
5. Love And Theft, Bob Dylan (2001)
6. Home, The Dixie Chicks (2002)
7. Funeral, The Arcade Fire (2004)
8. I Am… Sasha Fierce, Beyoncé (2008)
9. FutureSex/LoveSounds, Justin Timberlake, (2006)
10. You Are Free, Cat Power (2003)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Family Guy" scherzt im Weihnachts-Special über Kanye West [Video]

"Family Guy" scherzt im Weihnachts-Special über Kanye West [Video]

Von Clark Senger am 12.12.2017 - 19:08

Im diesjährigen Weihnachts-Special von "Family Guy" geht ein kleiner Gag auf Kanye Wests Kosten. Meg packt statt klassischer Zuckerstangen Kanye-Stangen in die Socken über dem Kamin. Diese tragen die Brille, die Yeezy zu "Stronger"-Zeiten nur allzu gerne trug, und hauen typische Sprüche raus:

Was auch immer ich tue, ich werde niemals der Beste sein – denn das Beste ist nicht genug!

Einige Fans fühlen sich direkt an die "Southpark"-Folge erinnert, in der Kanye den Fischstäbchen-Witz nicht versteht, den Cartman und Jimmy (gemeinsam!) entwickelt haben. Damit können und wollen die Macher von "Family Guy" wohl gar nicht konkurrieren – aber dem Vergleich muss man sich vielleicht stellen:

KANYE WEST GETS RIPPED ON 'SOUTH PARK'

THE RAPPER IS PORTRAYED AS A "GAYFISH" ON THE COMEDY CENTRAL CARTOON SHOW.


Family Guy - Kanye Canes

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)